Dienstag, 10.06.2003

  • News|
  • 21:16 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 0 Kommentare

Internet-Konzerne wollen Musik verkaufen

Nach dem erfolgreichen Start von Apples "iTunes Music Store" bereiten laut "LA Times" alle großen Internetkonzerne eigene Download Services vor, die kostenpflichtig sein werden.
  • Forum|
  • 20:07 Uhr|
  • Feedback|
  • 25 Antworten

News-ticker

Hi! Ich hab ne Frage zum Winfuture-Team! Also gibt es von eurer seite News Ticker also so Teile die man sich in seiner eigenen Homepage ...
  • Forum|
  • 18:53 Uhr|
  • Sonstige Software|
  • 7 Antworten

Emule > Mal Ne Frage An Die Freaks!

Mal ne Frage an Euch: Kann man mit emule die adresse des Anbieters der Downloads rausfinden! Falls ja wie? Falls ja, wäre das natürlich schon ...
  • News|
  • 18:47 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 10 Kommentare

Hardware: IBM&Infineon - MRAM, Sharkoon, Hitachi und Voodoo5 6000

1. MRAM-Chips ab 2005
  • News|
  • 17:13 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 23 Kommentare

Releaser-Group Fairlight löst sich auf

Fairlight - jeder der illegalerweise bereits ein Spiel aus dem Internet geladen hat, wird diesen Namen schon mal gehört haben. Sehr viele bekannte Spiele gelangten durch diese Gruppe ins Internet, doch damit ist nun Schluss. Nach eigenen Aussagen ist es für sie zu gefährlich geworden, ihr "Geschäft" weiter zu betreiben. Also sind die Unternehmungen der "Anti-Warez-Gruppen" doch nicht so nutzlos wie man immer annahm.
  • News|
  • 16:50 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 1 Kommentare

Seltsame Auffälligkeiten beim Musikportal Puretunes

Vor ca. 2 Wochen berichteten wir über ein neues Musikportal namens Puretunes. Dies schien eine wirklich gute Alternative zu den illegalen Quellen wie beispielsweise Kazaa zu sein. Doch jetzt zweifeln viele User an der Seriösität dieses Anbieters, denn ab und zu findet man in den ID3-Tags der MP3`s Kommentare zu anderen Internetseiten bzw. anderen Musikportalen.
  • News|
  • 16:39 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 6 Kommentare

Microsoft zertifiziert unsichere Netzwerkkartentreiber

In Microsoft`s neustem Betriebssystem, Windows Server 2003, wurden nach Angaben von nextgenss.com und atstake.com unsichere Treiber entdeckt. Betroffen sich zwei Netzwerkkartentreiber, welche von Microsoft zertifiziert wurden, also als zuverlässig und sicher eingestuft wurden. Doch diese beiden Treiber füllen die Ethernet-Frames nicht mit Nullen, wie es eigentlich sein sollte, sondern mit zufälligen Inhalten aus anderen Netzwerkpaketen.
  • News|
  • 16:28 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 3 Kommentare

Nvidia Detonator 44.61 - Download Inside

Die Kollegen von Warp2Search haben eine neue Version des Nvidia Detonators bekommen können. Die Version 44.61 läuft unter Windows 2000 und XP, funktioniert aber ohne Modifikationen nur mit der Geforce FX 5900. Der Treiber ist nicht WHQL-zertifiziert und liegt nur in englischer Sprache vor. Weiterhin hat Nvidia ihn noch nicht offiziell veröffentlicht - es ist als Vorsicht geboten.
  • Forum|
  • 16:15 Uhr|
  • Mainboards, Prozessoren & RAM|
  • 16 Antworten

Mainboardkonflikt?

Hallo, ich habe mir das Mainboard EPoX EP-8RDA3+ gekauft. Habe ihn soweit angeschlossen, aber er funktioniert nicht.Auf dem Board wird auf der LCD ...
  • News|
  • 16:11 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 8 Kommentare

Windows Server 2003 SP1: Betatest noch im Sommer

Einige Betatester bei Microsoft erhielten heute eine E-Mail, in der sie zum Windows Server 2003 Service Pack 1 Betatest eingeladen werden. Laut der Mail wird dieser Test noch im Sommer starten. Wie es die Erfahrung gezeigt hat, könnten wir dann gegen Ende des Jahres mit der finalen Version rechnen.
  • News|
  • 12:04 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 0 Kommentare

AL Pictures Slideshow Studio V2.8 - Infos, Screenshot, DL

Mit diesem Tool erstellen Sie beeindruckende Dia-Shows, die Sie als EXE-File oder als Screensaver-File weitergeben können, um Ihre Freunde mit Ihren Bildkünsten zu beeindrucken. Über 182 Übergangseffekte sind in diesesm Tool enthalten und durch die Möglichkeit der Soundeinbindung gelingen sicherlich schöne Präsentationen. Das Programm ist Sharware und kostet als Vollversion 24,95$. Weitere Infos: Hersteller-Seite Download: AL Pictures Slideshow Studio V2.8
  • News|
  • 09:35 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 0 Kommentare

Spy Sweeper V2.0 - Infos, Screenshot, DL

Ein weiteres Tool, um Spyware von Ihrem Rechner zu vertreiben. Das sind die Features (Originalbeschreibung des Herstellers): - Spy Sweeper automatically detects and can remove all common forms of spyware programs including Trojans, system monitors, keyloggers and adware. - Take back your privacy - prevent spyware from recording your every move. - Protect yourself from identity and credit card theft. - Stop unscrupulous marketers, scam artists and snoops in their tracks - detect and remove ...
  • News|
  • 09:25 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 1 Kommentare

BPS Spyware and Adware Remover V7.2 - Infos, Screenshot, DL

Dieses Tool entfernt Spyware schnell und sicher von Ihrem PC, kommt noch mit einem Pop-Up Blocker daher und hält Ihr System sauber durch einem, im Hintergrund laufenden, Überwacher. Das Tool ist Shareware und kostet als Vollversion 29$. Weitere Infos: Hersteller-Seite Download: BPS Spyware and Adware Remover v7.2
  • News|
  • 08:19 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 3 Kommentare

RaidenFTPD v2.4 Build 505 - Infos, Screenshot, DL

Verwandeln Sie Ihren PC in einen leistungsstarken FTP-Server, mittels dem Sie Daten zum Download zur Verfügung stellen, oder ausgewählten Usern die Möglichkeit geben, Daten auf Ihren PC zu uppen. Das Programm kommt mit einer starken Userverwaltung daher, sie können festlegen welcher User welche Rechte hat und sehen jederzeit welcher User sich gerade wo befindet und welche Aktionen durchführt. Das Programm ist Shareware - die Vollversion kostet Sie ab 12,95$.
  • Forum|
  • 08:17 Uhr|
  • Sonstige Software|
  • 8 Antworten

T-online E-mails Mit Outlook Abrufen

HI ihr! Ich hab da ein Problem mit Microsoft Outlook! Und zwar hab ich mich bei T-Online bei Pop3-Email angemeldet. Aber irgendwie funktioniert ...
  • News|
  • 08:10 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 5 Kommentare

CuteFTP - Starkes FTP-Programm

Dieses Shareware ist ein Tool für den Transfer Ihrer Daten via FTP. Wenn Sie Daten von Ihrem heimischen PC auf einen Webspace kopieren möchten, oder von Ihrem Webspace auf den heimischen PC kopieren möchten, werden Sie ein FTP-Programm zu schätzen wissen. Sie können abgebrochene Downloads fortsetzen und navigieren in dem Tool ähnlich wie im Windows-Explorer. Das Programm ist Shareware - die Vollversion kostet 39.95$. Weitere Infos: Hersteller-Seite Download: Download-Seite
  • News|
  • 07:52 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 1 Kommentare

Zoom Player 3.10 RC2 - Infos, Screenshots. DL

Dieses Tool ist ein Windows-Media Player und wird in zwei Varianten angeboten einer Freeware-Version und einer Pro-Version für 19.95$. Das sind die Programmfeatures (Originalangaben des Herstellers): - DVD Front-End navigation using any DirectShow compatible combination of DVD Decoder filters in both Overlay and VMR9 modes. - Point and Click DVD Graph integration, including automatic inclusion of Audio and Video Processing filters (including DMO).
  • News|
  • 06:44 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 19 Kommentare

Großbritannien bald mit Linux auf den Rechnern?

Da Geld bekanntlich überall knapp ist, untersucht man in Großbritannien nun ebenfalls, ob sich der Einsatz von Linux auf den PC`s lohnt. Würde man dies wirklich durchziehen, so würde die Linux-Gemeinde 11.500 Linux-Rechner mehr vorweisen können. Letzte Woche war bereits die Stadt München in den Schlagzeilen, da man sich für Linux statt Windows entschieden hatte.
  • News|
  • 06:40 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 0 Kommentare

TV Foundation Edition - TV-Plattform von Microsoft

Microsoft weitet sein Angebot aus und möchte jetzt mit der TV Foundation Edition Set-Top-Boxen steuern und die Server der Kabelferseh-Betreiber verbessern. Damit sollen die Anbieter die Möglichkeit bekommen, Filme auf Anfrage bereitzustellen, digitale Fernsehzeitschriften zu gestalten und natürlich die Werbung interaktiv zu senden. Der amerikanische Kabelnetzbetreiber Comcast wird diese neue Technologie als erstes einsetzen. Dazu dienen 5 verschiedene Set-Top-Boxen von Motorola.
  • News|
  • 06:30 Uhr|
  • Verschiedenes|
  • 2 Kommentare

Messenger Helper 2.51 Build 30519 - Erweiterung für den MSN Messenger

Die Nutzer des MSN Messenger wird dieses kleine Tool gefallen, denn es erweitert ihn um diverse nützliche Funktionen. Dazu gehört unter anderem das automatische Sichern von Chatlogs auf der Festplatte. Als kleines Goodie kann man sich eintreffende Nachrichten vorlesen lassen. Leider ist die Homepage zur Zeit komplett überlastet, versuchen Sie es ab und zu nochmal.
12

Interessante Artikel & Testberichte

Themen-Schwerpunkte

WinFuture Update Pack