Microsoft bringt nützliche Chrome-Erweiterung - hoffen auf mehr

Microsoft, Logo, Chrome Bildquelle: Google/Microsoft
Bei Microsoft scheint man jetzt auch zu akzeptieren, dass sehr viele Anwender lieber mit Browsern von anderen Anbietern im Web unterwegs sind. Das Unternehmen hat nun entsprechend eine eigene Erweiterung namens "Windows 10 Accounts" für Googles Chrome veröffentlicht.
Schon bei den mobilen Plattformen musste Microsoft vor geraumer Zeit einsehen, dass man die Nutzer nicht komplett an sich binden kann. Das Ergebnis waren dann ziemlich gute iOS- und Android-Versionen verschiedener eigene Applikationen. Und auch bei den Chrome-Erweiterungen weiß man in Redmond ziemlich überzeugend zu starten.

Besonders spektakulär klingt das kleine Stück Software erst einmal nicht, dafür dürfte es im Alltag dann doch extrem hilfreich sein. Denn die Erweiterung sorgt schlicht dafür, dass man bei diversen Web-Anwendungen keine Login-Daten mehr eintippen muss, wenn diese mit an ein Microsoft-Konto gekoppelt sind.


Login-Token durchgereicht

Dies trifft natürlich in erster Linie für die verschiedenen Microsoft-Anwendungen zu, die auf der Azure-Plattform laufen. Dazu gehören unter anderem Office 365, Exchange Online und OneDrive for Business. Aber auch verschieden Dienste anderer Anbieter verwenden für die Authentifizierung Microsofts Single-Sign-on-Dienste und werden somit von dem Add-on unterstützt.

Der Anwender muss sich nun also nur noch mit seinem Microsoft-Account bei Windows 10 angemeldet haben. Öffnet er dann den Chrome-Browser und greift auf die genannten Services zu, entfällt die Passwort-Abfrage und man wird direkt auf die jeweilige Benutzeroberfläche weitergeleitet. Dies war bisher im Grunde so nur möglich, wenn man sich in einem Firmennetz befand und einen Microsoft-Browser nutzte. Damit die Erweiterung funktioniert, muss auf dem Rechner allerdings mindestens das Creators Update von Windows 10 installiert sein. Ob demnächst weitere Chrome-Erweiterungen von Microsoft zu erwarten sind, ist offiziell noch unklar - aber eigentlich erwartbar.

Download Chrome - Webbrowser von Google Microsoft, Logo, Chrome Microsoft, Logo, Chrome Google/Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren43
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:00 Uhr Bosch 18V Akku Multischleifer PSM 18 LI ohne Akku, 3 Schleifblätter, Karton (18 Volt System)Bosch 18V Akku Multischleifer PSM 18 LI ohne Akku, 3 Schleifblätter, Karton (18 Volt System)
Original Amazon-Preis
52,88
Im Preisvergleich ab
50,27
Blitzangebot-Preis
42,31
Ersparnis zu Amazon 20% oder 10,57

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden