Google Drive: Einige neue Features für Geschäftskunden angekündigt

Cloudsynchronisation, Cloud Drive, Cloud-Speicher, google drive Bildquelle: Google
Der US-amerikanische Suchmaschinenkonzern Google hat dem eigenen Cloud-Service Google Drive ein Update spendiert, welches diverse neue Funktionen mit sich bringt. Viele dieser Features sind für Geschäftskunden konzipiert, welche einen Großteil der Nutzer darstellen.
Mit der Zeit hat Google seinen Cloud-Dienst Drive fortlaufend erweitert, sodass viele neue Tools und zusätzliche Services eingeführt wurden, welche die Arbeit für sowohl Privat- als auch Business-Nutzer vereinfachen. Jetzt wurden zwei weitere Features angekündigt. Wie unter anderem Neowin berichtet hat, geht dies aus einem offiziellen Beitrag im Google Blog hervor. Die Team Drive genannte Funktion macht es möglich, Nutzergruppen und Teams zu erstellen und diesen anschließend Zugriff auf festgelegte Dateien und Ordner zu gewähren. Mit der zweiten Funktion Drive File Stream kann auch auf Dateien zugegriffen werden, wenn diese nicht zuvor lokal auf den Rechner heruntergeladen wurden. Diese werden dann ohne Einschränkungen direkt aus der Cloud gestreamt.


Beide Funktionen sind momentan lediglich für Business-Kunden verfügbar. Es ist jedoch denkbar, dass die Features auch in absehbarer Zeit für Privatnutzer zur Verfügung gestellt werden, um beispielsweise die eigene Google Drive-App zu vervollständigen: Wenn eine Datei gestreamt wird, kann eine Kopie auf dem Client gespart werden, sodass weniger Speicherplatz in Anspruch genommen werden muss. Neben den neuen Features stehen auch zuätzliche Methoden für Administratoren zur Verfügung. Außerdem soll das StartUp AppBridge übernommen werden, welches Lösungen zum Abgleich von lokalen Dateien mit dem Google Drive anbietet.

800 Millionen Nutzer erreicht

Die Ankündigung verrät zusätzlich, dass derzeit mehr als 800 Millionen Nutzer weltweit den Cloud-Dienst verwenden. Allerdings wird hier nicht näher definiert, wie diese Statistik aufgestellt wurde. Möglicherweise könnten auch schon Dienste wie das WhatsApp Backup als eigener Nutzer zählen. Dennoch kann nicht geleugnet werden, dass Google Drive sowohl von vielen Privat- als auch Unternehmenskunden genutzt wird. Ein genauer Anteil der geschäftlichen Nutzer ist hingegen nicht bekannt.

Download
Google Drive Installer für Windows
Cloudsynchronisation, Cloud Drive, Cloud-Speicher, google drive Cloudsynchronisation, Cloud Drive, Cloud-Speicher, google drive Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Tipp einsenden