Ghost Recon Wildlands: Bolivien protestiert gegen das Ubisoft-Spiel

Ubisoft, Ghost Recon, Wildlands, Ghost Recon Wildlands Bildquelle: Ubisoft
Nächste Woche erscheint das Ubisoft-Spiel Ghost Recon Wildlands. Im Third-Person-Shooter des französischen Publishers spielt man das Mitglied einer vierköpfigen Eliteeinheit, das in Südamerika gegen die Drogenmafia kämpft. Bolivien, in dem das Ganze spielt, ist allerdings alles andere als begeistert, dass man als Schauplatz ausgewählt worden ist.

Diplomatischer Protest

Es kommt nicht allzu häufig vor, dass Computer- und Videospiele zum Gegenstand diplomatischer Verstimmungen und entsprechender Beschwerden werden. Das Ubisoft-Spiel Tom Clancy's Ghost Recon Wildlands hat es aber nun geschafft: Denn laut einem Bericht der Nachrichtenagentur Reuters hat die Regierung Boliviens bei der französischen Botschaft aufgrund des Spiels einen formellen Protest eingereicht.

Grund ist natürlich der Umstand, dass es sich bei Ubisoft um einen französischen Publisher handelt und dieser als Schauplatz für Ghost Recon Wildlands Bolivien ausgewählt hat. Und die Staatsführung des südamerikanischen Landes findet nur wenig Gefallen daran, dass man als Gebiet, das von Drogenhändlern kontrolliert wird, dargestellt wird.


Boliviens Innenmister Carlos Romero sagte, dass man in dem Protestschreiben von der französischen Regierung eine Intervention fordert, andernfalls würden rechtliche Schritte in die Wege geleitet werden. Wie genau diese aussehen könnten, verriet Romero nicht.

Ganz von der Hand wird Bolivien es aber nicht weisen können, dass man mit einer gewissen Drogenproblematik zu kämpfen hat: Denn das Land ist nach Kolumbien und Peru der drittgrößte Produzent von den für die Kokain-Herstellung benötigten Coca-Blättern.

"Landschaft und Kultur"

Ubisoft teilt die Bedenken der bolivianischen Regierung indes nicht. In einem Statement ließ das Spieleunternehmen ausrichten, dass Ghost Recon Wildlands zum einen ein "fiktionales Werk" sei und zum anderen Bolivien wegen seiner "atemberaubenden Landschaft und reichhaltigen Kultur" auserwählt worden ist. Ubisoft, Ghost Recon, Wildlands, Ghost Recon Wildlands Ubisoft, Ghost Recon, Wildlands, Ghost Recon Wildlands Ubisoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren8
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden