Apples iPhone 8 soll eine "revolutionäre" 3D-Frontkamera mitbringen

Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 8, iPhone X, Home-Button, Homebutton Bildquelle: KGI/9To5Mac
Bis zur Vorstellung des nächsten iPhones ist es noch ein halbes Jahr, doch bereits jetzt gibt es eine selbst für Apple ungewöhnliche Häufung an Gerüchten. Das liegt womöglich daran, dass das Modell von 2017 auch oder vor allem wegen des zehnjährigen Jubiläums ein ganz besonderes werden soll.
Immer wieder auftauchende Gerüchte zum iPhone sind eine Konstante im IT-Nachrichtengeschäft, viele davon sind aber Fälschungen (aus welchen Gründen auch immer). Bei einigen Namen und Quellen muss man allerdings aufhorchen und die Informationen ernst nehmen, eine davon ist zweifellos Ming-Chi Kuo, ein als bestens informiert geltender Analyst bei KGI Securities.

3D-Kamera

Kuo hat in den vergangenen Tagen eine ganze Reihe an angeblichen Informationen zum iPhone 8 (könnte auch iPhone X heißen) an die KGI-Kunden übermittelt, 9to5Mac hat nun die aktuellsten in die Finger bekommen. Demnach soll das OLED-Smartphone eine "revolutionäre" Front-Kamera mitbringen. Diese soll über ein Infrarot-Modul verfügen, mit dessen Hilfe der 3D-Bereich vor dem Gerät erfasst werden kann.

Diese neuartige 3D-Erfassung könne laut Kuo Tiefeninformationen mit den 2D-Bildern der Frontkamera zusammenführen, um damit Gesichts- und Iriserkennung sowie "3D-Selfies" umsetzen zu können. Diese fortschrittliche Technologie könnte außerdem in innovativen Games zum Einsatz kommen, so Kuo.

Eine wesentliche Rolle bei der eingesetzten Technologie sollen die von PrimeSense entwickelten Algorithmen spielen, Apple hat das Unternehmen 2013 übernommen. Die israelische Firma war u. a. an der Entwicklung des ersten Kinect-Sensors für die Xbox 360 beteiligt.

"Jahre Vorsprung auf Android"

Die 3D-Erfassung soll zunächst vorne verbaut werden, später soll das System auch auf der Rückseite zum Einsatz kommen, heißt es. Hier merkt Kuo an, dass Apple beim Thema 3D-Sensoren "mehrere Jahre Vorsprung" auf Android haben soll und derartige Kameras in der Zukunft ein Alleinstellungsmerkmal von iPhones sein werden. Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 8, iPhone X, Home-Button, Homebutton Apple, Iphone, Apple iPhone, iPhone 8, iPhone X, Home-Button, Homebutton KGI/9To5Mac
Mehr zum Thema: iPhone
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren44
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Apple iPhone 7 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden