Samsung: S8 soll Apple-inspiriert sein und mit 256GB Speicher kommen

Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung
Noch immer hat Samsung seit dem Rückruf des Galaxy Note 7 mit starken Imageschäden zu kämpfen. Doch der koreanische Elektronikriese arbeitet schon an der nächsten Smartphone-Generation: Dem Samsung Galaxy S8. Der Nachfolger des S7 soll die Anwender wieder überzeugen und ein komplett neues Design und zusätzliche Features erhalten.
Doch diese sollen teilweise von Apples iPhone 7 inspiriert sein. Das legen Gerüchte über technische Spezifikationen nahe, die über den chinesischen Kurznachrichtendienst Weibo veröffentlicht wurden. Darüber hat das niederländische Newsportal Techtastic berichtet. Demnach soll das neue Flaggschiff Galaxy S8 in einer Variante kommen, in welcher 256 Gigabyte Flashspeicher verbaut sein wird. Das ist auch beim aktuellen iPhone 7 der Fall. Im Gegensatz zum Galaxy S7 mit einer Speichergröße von lediglich 32 Gigabyte ist dies eine beachtliche Steigerung. Der interne Speicher war zusätzlich über eine SD-Karte erweiterbar, um eine ähnliche Größe erreichen zu können. Ob diese Möglichkeit auch noch zusätzlich beim S8 bestehen wird, bleibt vorerst offen. Wie beim iPhone 7 auch, soll ein drucksensibles Display zum Einsatz kommen.

Das neue Android-Smartphone soll zudem mit einem sechs Gigabyte großem Arbeitsspeicher ausgestattet sein. Dieser unterstützt Gerüchten zufolge einen Prozessor, der entweder von Samsung selbst hergestellt oder den von Qualcomm neu angekündigten Snapdragon 835 repräsentiert. Ebenfalls könnte es möglich sein, dass Samsung das Gerät in beiden Varianten vertreibt. Möglicherweise wird der Qi-Charging-Prozess mit dem S8 erheblich verschnellert und das Smartphone mit einem Iris-Scanner ausgerüstet. Mit dem Galaxy S8 wird auch ein neuer intelligenter Sprachassistent, Bixby, erwartet.


Release im Frühjahr 2017 wahrscheinlich

Seit dem Rückruf des Galaxy Note 7 hat Samsung mit starken Imageschäden zu kämpfen. Doch schon längst wird an der nächsten Handygeneration gearbeitet: Dem Samsung Galaxy S8. Der Nachfolger des S7 soll das Vertrauen der Kunden wieder zurückgewinnen und mit exklusiven Features punkten. Das Samsung Galaxy S8 wird möglicherweise Anfang März nächsten Jahres vorgestellt werden. Hierfür wird das Unternehmen wohl wie gewöhnlich ein separates Launch-Event auf dem Mobile World Congress in Barcelona abhalten.

Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung, Logo, Samsung Logo Samsung
Mehr zum Thema: Samsung Electronics
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren47
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Samsungs Aktienkurs in Euro

Samsung Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Samsung Galaxy S7 im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden