Google Campus Berlin entsteht im Umspannwerk am Paul-Lincke-Ufer

Google, Logo, Suchmaschine Bildquelle: Google
Google baut jetzt sein Engagement für die Berliner Start-up-Szene aus. Nach dem der US-Konzern jahrelang das Projekt Factory Berlin gefördert hatte, baut man sich jetzt im ehemaligen Umspannwerk Berlin-Kreuzberg am Paul-Lincke-Ufer einen "Campus".
"Der Campus ist Teil der Initiative "Google for Entrepreneurs" (www.googleforentrepreneurs.com), die sowohl finanzielle als auch inhaltliche Unterstützung für Dutzende Zentren und Community-Programme in 140 Ländern bietet", hieß es heute bei der offiziellen Bekanntgabe der geplanten Neueröffnung. Google will dabei ordentlich in Berlin investieren und plant auch den Umzug seines Hauptstadt-Büros in das alte Umspannwerk. Über 2.400 Quadratmeter Fläche will Google dort später einmal nutzen. Genaue Investitionskosten nannte der Konzern nicht, es sollen aber für das weltweite Programm zweistellige Millionenbeiträge (Euro) fließen.

Googles eigene Start-up-Vergangenheit

"Google hat als Start-up in einer Garage angefangen - die Unterstützung von Start-ups liegt uns daher sehr am Herzen. Wir hoffen, mit dem Campus Berlin die Start-up-Community zu stärken und die Innovation in Europa weiter ankurbeln zu können. Das Umspannwerk ist dafür ein ausgezeichneter Ort. Wir freuen uns sehr darauf, dass der Campus Berlin Ende kommenden Jahres seine Tore eröffnet und im weltweiten Verbund die Start-up-Szene bereichert", sagt Bridgette Beam, Head of Programs, Google for Entrepreneurs & Campus heute bei einer Veranstaltung in Berlin.

Bis dahin wird aber noch einige Zeit vergehen. Laut der aktuellen Planung wird die Eröffnung des Campus Berlin Ende 2017 stattfinden können. Dann wird Google auch die ersten Workshops für Gründer direkt im Umspannwerk anbieten. Bis dahin läuft erst einmal alles weiter in der Factory Berlin. Das Engagement für die Factory will Google im Übrigen auch nach der Eröffnung des eigenen Standorts nicht aufgeben. Für die kommenden drei Jahre habe man sich schon einmal für eine weitere Unterstützung der Factory entschieden, hieß es.

Berlin ist Campus Nummer Sieben

Berlin ist nun die siebte Stadt weltweit, in der sich Google mit einem solchen Campus niederlässt. In London, Madrid, São Paulo, Seoul, Tel Aviv und Warschau wurden bislang schon Kontakte mit über 170.000 Menschen geknüpft. Google, Logo, Suchmaschine Google, Logo, Suchmaschine Google
Mehr zum Thema: Google Inc.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren0


Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:00 Uhr Logitech M570 Trackball Mouse
Logitech M570 Trackball Mouse
Original Amazon-Preis
46,97
Im Preisvergleich ab
37,50
Blitzangebot-Preis
36,99
Ersparnis zu Amazon 21% oder 9,98

Googles Aktienkurs in Euro

Google Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Google Galaxy Nexus im Preis-Check

Tipp einsenden