Safe Browsing: Google zeigt und sperrt nun "Wiederholungstäter"

Chrome, Utorrent, Warnung, Google Safe Browsing
Googles Safe Browsing genannte Initiative ist im Wesentlichen eine schwarze Liste für Seiten, die als nicht sicher gelten bzw. die Malware oder sonstige unerwünschte Software an Besucher verteilen. Bei dieser von Chrome, Safari, Firefox und Opera verwendeten Sicherheitsmaßnahme werden die Regeln nun verschärft.

Kein Katz-und-Maus-Spiel mehr

Das Suchmaschinenunternehmen hat in einem Blogbeitrag bekannt gegeben, dass man ein Art Katz-und-Maus-Spiel mit Seiten, die mehrfach gegen die Safe Browsing-Richtlinien verstoßen, nicht mehr mitmachen will. Denn bisher war es für Seitenbetreiber möglich, auch mehrfach auf der schwarzen Liste zu landen, den Verstoß wenig später zu korrigieren bzw. zu entfernen, um danach wieder freigeschaltet zu werden - als hätte es die Sache nie gegeben.

Laut Google habe man dieses Verhalten bei einer kleinen Anzahl von Seiten beobachten können. Diese hören für eine Zeit lang damit auf, die Nutzer zu schädigen, sobald die Google-Warnung weg ist, kehren sie zu ihren gefährlichen Aktivitäten zurück, so Brooke Heinichen vom Safe Browsing Team.

Das will Google aber nicht länger mitspielen und wird derartige Mehrfachverstöße ahnden. Bei Safe Browsing werden ab sofort Seiten dieser Art als "Repeat Offender", also "Wiederholungstäter", gebrandmarkt. Google betont, dass es hier um Absicht und bewusste Gefährdung der Nutzersicherheit geht, wer zum Opfer einer Hackerattacke geworden ist, muss nicht fürchten, in diesem Pranger zu landen.

Sobald Google einen "Wiederholungstäter" als solchen klassifiziert hat, wird der Webmaster der Seite 30 Tage lang gesperrt. Er kann in dieser Zeit keine zusätzlichen Überprüfungen beantragen, was bedeutet, dass die Safe Browsing-Warnung während der gesamten Zeit angezeigt wird. Der Seitenbetreiber wird darüber per E-Mail in Kenntnis gesetzt.

Siehe auch: Googles Safe Browsing API kann jetzt in Android-Apps genutzt werden

Download
Google Chrome
Download
Mozilla Firefox
Download
Opera
Chrome, Utorrent, Warnung, Google Safe Browsing Chrome, Utorrent, Warnung, Google Safe Browsing
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren5
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
WISO steuer:Sparbuch 2017 (für Steuerjahr 2016 / Frustfreie Verpackung)
Original Amazon-Preis
23,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
19,98
Ersparnis zu Amazon 17% oder 4,01
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

Tipp einsenden