HTC 10 Evo startet offiziell: Neues Fast-Flaggschiff ist wasserdicht

Smartphone, Htc, HTC Bolt, HTC 10 Evo Bildquelle: @evleaks
Der taiwanische Hersteller HTC hat das neue High-End-Smartphone HTC 10 Evo heute auch offiziell für den deutschen Markt vorgestellt. Das Gerät ist im Grunde eine größere Ausgabe des HTC 10, bei der man allerdings in Sachen Ausstattung ein paar Abstriche hinnehmen muss. Dafür dürfte es langfristig aber günstiger zu haben sein.
Wie wir bereits vor dem Launch berichteten, besitzt das HTC 10 Evo ein 5,5 Zoll großes 2K-Display mit 2560x1440 Bildpunkten, bei dem es sich um ein SuperLCD-3-Panel handelt, das eine Abdeckung aus Gorilla Glass 5 besitzt und abgerundete Kanten aufweist. Darunter tut der nicht mehr aktuelle Qualcomm Snapdragon 810 seinen Dienst, der seine acht Kerne mit bis zu 2,0 Gigahertz arbeiten lässt.

HTC 10 EvoHTC 10 EvoHTC 10 EvoHTC 10 Evo

HTC verpasst dem Gerät außerdem drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 32 GB internen Flash-Speicher, von denen rund 23 GB für den Nutzer zur Verfügung stehen sollen. Eine Erweiterung mittels MicroSD-Kartenslot ist ohne weiteres möglich. Außerdem gibt es eine 16-Megapixel-Kamera mit Phase-Detection-Autofokus und optischem Bildstabilisator sowie Dual-LED-Blitz auf der Rückseite, während auf der Front eine 8-Megapixel-Cam im Einsatz ist.

Gefunkt wird hier mittels AC-WLAN, Bluetooth 4.1 und NFC, während LTE Cat.6 mit bis zu 300 MBit/s möglich ist. HTC gibt außerdem an, dass man das Gerät mit drei hochwertigen Mikrofonen inklusive aktiver Geräuschunterdrückung ausstattet und wieder BoomSound bietet - allerdings nur für Kopfhörer. Auf der Front wird einmal mehr ein Fingerabdruckleser geboten.

Das HTC 10 Evo steckt in einem Aluminium-Gehäuse, das nach IP57 zertifiziert ist, also weitestgehend staubdicht und vor allem wasserdicht ist und deshalb bis zu 30 Minuten in einem Meter Wassertiefe durchhalten soll. Es sind Farbvarianten in Grau, Silber und Gold vorgesehen. Grundsätzlich ist ein 3200mAh-Akku an Bord, während das aktuelle Android 7.0 mit HTC Sense 8 als Betriebssystem läuft.

Zum Preis macht die deutsche HTC-Website bisher noch keine Angaben, einzelne Händler haben das Gerät aber bereits in ihr Angebot aufgenommen und sprechen von Preisen ab rund 550 Euro. Update: Inzwischen liegt HTCs offizielle Pressemitteilung vor, in der die Preisempfehlung mit 579 Euro angegeben wird. Die Verfügbarkeit soll ab der ersten Dezemberwoche gegeben sein. Smartphone, Htc, HTC Bolt, HTC 10 Evo Smartphone, Htc, HTC Bolt, HTC 10 Evo HTC
Mehr zum Thema: HTC
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden