Windows Store Apps ab heute mit Altersangabe oder sie fliegen raus

Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Bildquelle: Microsoft
Heute läuft für App-Entwickler im Windows Store eine wichtige Frist ab: Microsoft verpflichtet nun zur Auszeichnung jeder App nach dem Jugendschutzsystem der International Age Rating Coalition IARC - wer seine App nicht korrekt ausgezeichnet hat, wird ab morgen nicht mehr gelistet.
Entwicklern, die ihre Apps bisher nicht nach dem offiziellen Standard eingeordnet haben, droht jetzt die Löschung ihrer Anwendungen aus dem Store (via Windows Central). Somit könnte das große "Store-Aufräumen" morgen noch einmal einen großen Schub machen. Apps, die vor langer Zeit ihren Weg in den Store fanden und vielleicht auch gar nicht mehr gepflegt werden dürften so ebenfalls verschwinden wie jene Apps, zu denen die Entwickler einfach ihrer neuen Pflicht nicht nachkommen. Bereits Anfang des Jahres hatte der Redmonder Software-Konzern das neue Alterskennzeichnungssystem verpflichtend eingeführt.


Mehr dazu: Herbstputz: Apple und Microsoft misten derzeit ihre App-Stores aus

Bis zum heutigen 30. September lief aber die Übergangsfrist. Microsoft mahnte dabei seit geraumer Zeit noch einmal per Email alle Entwickler, die neue Vorgabe für die Listung im Store zu befolgen.

Ländervorgaben

Die IARC wurde vor rund drei Jahren gegründet um Freigaben für Apps und Spiele weltweit möglichst transparent und nicht nach Ländervorgaben für verschiedene Plattformen einzureichen. Die Einstufung nach der International Age Rating Coalition wird in der Branche bereits von Firefox und Nintendo genutzt.

Wie transparent das System aber tatsächlich ist oder ob es besser als das zuvor genutzte eigene Rating ist, ist nicht ganz klar. Für Nutzer soll es einfacher werden, dabei ist das Thema Altersfreigabe seit Jahrzehnten immer wieder ein Aufreger-Thema in Deutschland. Mit Windows 10 hat Microsoft zumindest eine große Qualitätsoffensive für die gelisteten Apps im Store gestartet, zuvor war vor allem ein Augenmerk auf die Quantität und Vielfalt da.

Siehe auch: Apps bald nur noch mit Altersfreigabe im Windows Store verfügbar

Download
Windows 10 - ISO-Datei inkl. Herbst-Update
Windows 10 Umstieg
Diese kostenlosen Tools brauchst du
Windows 10 FAQ
Alle Fragen umfassend beantwortet
Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Windows 10, Beta, Windows 10 Insider Preview, Insider Preview, Windows 10 Preview, Windows Insider Preview, Windows 10 Build 10074, Windows 10 Insider Preview Build 10074, Windows 10 Store Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 19:45 Uhr Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Creative Sound Blaster Free tragbarer Bluetooth-Lautsprecher
Original Amazon-Preis
69,18
Im Preisvergleich ab
61,05
Blitzangebot-Preis
47,89
Ersparnis zu Amazon 31% oder 21,29

Windows 10 im Preisvergleich

Tipp einsenden