Microsoft Surface Ergonomic Keyboard: Edel-Tastatur mit Bluetooth?

Microsoft Tastatur, Microsot Sculpt Ergonomic Keyboard, Microsoft Keyboard Bildquelle: Microsoft
Microsoft arbeitet offenbar darauf hin, seine Marke "Surface" wie erwartet künftig auch für andere Hardware-Produkte als Tablets zu verwenden. Den Anfang macht ein neues sogenanntes Microsoft Surface Ergonomic Keyboard, also eine Tastatur mit optimierter Form.
Noch liegen kaum Informationen zum neuen Microsoft Surface Ergonomic Keyboard vor, das Gerät wurde jedoch kürzlich von der Bluetooth Special Interest Group (SIG) zertifiziert, also auf die ordnungsgemäße Einhaltung des Bluetooth-Standards - konkret in Version 4.2 - geprüft und ist deshalb in der Datenbank der SIG zu finden. Bisher hatte Microsoft bei den ergonomisch gestalteten Tastaturen aus seiner Produktion den Namenszusatz "Sculpt" verwendet.

Microsoft Sculpt Ergonomic KeyboardMicrosoft Sculpt Ergonomic KeyboardMicrosoft Sculpt Ergonomic KeyboardMicrosoft Sculpt Ergonomic Keyboard

Die Verwendung von Bluetooth für den Aufbau der Verbindung zum jeweiligen Computer legt nahe, dass die neue, ergonomisch gestaltete Tastatur nicht nur mit einem Tablet aus Microsofts Surface-Serie verwendet werden kann. Stattdessen dürfte das Surface Ergonomic Keyboard mit so ziemlich jedem Bluetooth-fähigen Gerät kompatibel sein, kann also für Eingaben an jedem beliebigen Desktop-, Notebook- oder Tablet-PC sowie Smartphones verwendet werden - vorausgesetzt, die Geräte unterstützen Bluetooth.

Wie schon bei den Surface-Tablets legt Microsoft vermutlich auch beim Surface Ergonomic Keyboard großen Wert auf ein ansprechendes Design, wobei wie erwähnt noch keine Bilder vorliegen. Vermutlich will man mit der Tastatur auch Besitzern eines Surface-Tablets die Möglichkeit geben, ihr eigentlich auf den mobilen Einsatz getrimmtes Tablet komfortabel auf dem Schreibtisch als Desktop-Ersatz zu verwenden.

Microsoft hat viel Erfahrung mit der Entwicklung von ergonomisch gestalteten Tastaturen und war einst sogar der erste Anbieter eines solchen Produkts. Klassische ergonomische Tastaturen nutzen entweder eine stark gewölbte beziehungsweise geschwungene Form oder gar ein geteiltes Design, um so die Tasten jeweils optimal für das Betippen mit der linken und rechten Hand anzuordnen.

Wann das Microsoft Surface Ergonomic Keyboard offiziell vorgestellt werden soll, ist aktuell noch offen. Microsoft plant jedoch laut Gerüchten für Ende Oktober einen Hardware-Event, wo die neue Tastatur als Teil einer ganzen Reihe neuer Geräte zu sehen sein könnte. Microsoft Tastatur, Microsot Sculpt Ergonomic Keyboard, Microsoft Keyboard, Microsoft Sculpt Mobile Keyboard Microsoft Tastatur, Microsot Sculpt Ergonomic Keyboard, Microsoft Keyboard, Microsoft Sculpt Mobile Keyboard Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren34
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

Tipp einsenden