Google-Mutterkonzern liefert jetzt Burritos per Flug-Drohne aus

Google, Drohne, Alphabet, Drone, Project Wing Bildquelle: Alphabet, Inc.
Der Mutterkonzern von Google startet in Zusammenarbeit mit einer US-Universität in Kürze einen Modellversuch, bei dem autonom agierende Mini-Flugzeuge Studenten mit frisch zubereiteten Burritos versorgen sollen. Alphabet, der vor einigen Monaten neu gegründete Dachkonzern hinter Google, will so erstmals tatsächlich Produkte per Drohne ausliefern.
Wie der US-Wirtschaftsdienst Bloomberg berichtet, soll an der Virginia Tech Universität im gleichnamigen US-Bundesstaat in Kürze "der Traum aller College-Studenten" Wahrheit werden. Drohnen der Alphabet-Tochter Project Wing sollen dort die Produkte der Fast-Food-Kette Chipotle Mexican Grill an die Studenten ausliefern. Project WingSo ähnlich soll der Liefervorgang ablaufen Noch ist das Ganze nicht mehr als ein Testlauf, der zudem auf einen Zeitraum von wenigen Wochen beschränkt bleibt. Die US-Luftfahrtbehörde FAA (Federal Aviation Administration) hat für das Vorhaben bereits ihr grünes Licht gegeben. Es handelt sich nach Angaben der beteiligten Firmen um den bisher größten Test in den USA, bei dem es um die Auslieferung von Dingen per Drohne geht.

Project Wing nutzt für seinen Test Hybrid-Flugmaschinen, die sowohl wie ein Flugzeug fliegen als auch wie ein Hubschrauber schweben können. Sie starten mit den frisch von einem Food-Truck von Chipotle zubereiteten Burritos zu den Bestellern und sollen dabei vor allem die Genauigkeit ihrer Navigationssysteme unter Beweis stellen und die Reaktionen der Empfänger erproben. Die Burritos werden nicht etwa einfach abgeworfen, sondern mittels einer Winde herabgelassen, während das Fluggerät über dem Lieferort schwebt. Bei dem Experiment geht es auch darum, herauszufinden, wie gut die Verpackungen die Liefervorgänge überstehen und dabei das Essen warm halten. Die Flüge selbst werden nicht von Menschen gesteuert, sondern erfolgen automatisch. Dennoch sollen menschliche Piloten bereitstehen, um im Notfall die Kontrolle zu übernehmen. Damit die an dem Test beteiligten Firmen nicht gegen die Vorgaben der US-Behörden verstoßen, müssen sie außerdem Schutzschilde tragen - die Drohnen dürfen offiziell nämlich nicht einfach über Menschen schweben. Google, Drohne, Alphabet, Drone, Project Wing Google, Drohne, Alphabet, Drone, Project Wing Alphabet, Inc.
Mehr zum Thema: Roboter
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren13
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Symantec Norton Security Deluxe (5 Geräte) mit Norton Utilities 16.0 Bundle
Original Amazon-Preis
29,30
Im Preisvergleich ab
29,30
Blitzangebot-Preis
23,99
Ersparnis zu Amazon 18% oder 5,31

LEGO Mindstorms 31313 im Preis-Check

Tipp einsenden