400.000 € Schaden: Telekom-Mitarbeiter bei Payback-Betrug erwischt

Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Flagge, Telekommunikationsunternehmen Bildquelle: Telekom
Bei der Deutschen Telekom ist ein ziemlich umfassender Betrug mit Payback-Punkten aufgeflogen. Eine ganze Reihe von Mitarbeitern sollen sich im Bonus-Programm selbst begünstigt haben, wenn Kunden etwa Verträge neu abschlossen oder verlängerten.
Es geht bei der Sache, von der zuerst die Boulevard-Zeitung Bild berichtete, nicht um wenige Einzelfälle. Insgesamt seien bisher wohl 120 Beschäftigte der Telekom ertappt worden. Diese sollen sich zusammen über 40 Millionen Bonus-Punkte im Payback-Programm erschlichen haben. Das bestätigte inzwischen auch ein Unternehmenssprecher gegenüber der Nachrichtenagentur DPA.

Die fraglichen Beschäftigten wurden stets dann aktiv, wenn mit Kunden ein Abschluss erreicht wurde, diese aber selbst nicht am Payback-Programm teilnahmen. In diesem Fall sorgten die Mitarbeiter schlicht dafür, dass die Bonuspunkte ihren eigenen Konten gutgeschrieben wurden. Zusammengenommen summierte sich der Betrug auf einen Geldwert von rund 400.000 Euro.

Verlockend ist die Sache schon: Bei einem Vertragsabschluss gibt es immerhin bis zu 5.000 Payback-Punkte - also eine Gutschrift im Wert von etwa 50 Euro. In frühen Fällen wurden sogar Vertragsabschlüsse gleich mehrfach über das Programm abgerechnet - das soll nach Angaben der Betreiber durch technische Änderungen inzwischen aber nicht mehr möglich sein.

Die Konsequenzen für die Mitarbeiter, die bei entsprechenden Taten erwischt wurden, sind im Grunde nachvollziehbar: Die meisten von ihnen wurden von der Telekom inzwischen entlassen. Unbekannt ist derzeit, ob gegen sie darüber hinaus noch weitere juristische Schritte eingeleitet wurden. Damit ist allerdings zu rechnen, da man sie sicherlich nicht mit ihrer Beute wird davon kommen lassen. Entsprechend kann man hier mindestens davon ausgehen, dass Schadensersatzforderungen auf die fraglichen (Ex-)Mitarbeiter zukommen.

Ein Jahr alles für 20€
Die neuen DSL-Angebote der Telekom
Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Flagge, Telekommunikationsunternehmen Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Flagge, Telekommunikationsunternehmen Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 14:10 Uhr LED Beamer Projektor 1200 Lumen WiMiUS Tragbarer Beamer HD Videoprojektor mit HDMI Kabel Unterstützt AV/ VGA/ USB/ SD/ HDMI/ TV/3.5 Klinkenanschluss für Heimkino Home Cinema Theater (T2 )
LED Beamer Projektor 1200 Lumen WiMiUS Tragbarer Beamer HD Videoprojektor mit HDMI Kabel Unterstützt AV/ VGA/ USB/ SD/ HDMI/ TV/3.5 Klinkenanschluss für Heimkino Home Cinema Theater (T2 )
Original Amazon-Preis
79,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
53,54
Ersparnis zu Amazon 33% oder 26,44
Nur bei Amazon erhältlich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden