Keine Drosselung: Telekom startet neuen Premium-Tarif & Tagesflats

Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Bildquelle: Telekom
Magenta Mobil XL Premium: Unter diesem Namen hat die Telekom im Rahmen der IFA 2016 in Berlin einen neuen Tarif vorgestellt, der erstmals eine Datenflatrate ohne Drosselungs-Grenze bietet. Dazu gibt's eine neue Tages-Flatrate ohne Einschränkung beim Surfvolumen.

Telekom Magenta Mobil XL PremiumMagenta Mobil XL Premium

Angebot für extreme Vielsurfer

Nutzer von Smartphones sind es gewohnt, dass sie bei reger Nutzung des Geräts irgendwann am Ende des Monats eine Warnung erhalten, die auf das baldige Überschreiten des enthaltenen Surfvolumens hinweist. Ist diese Grenze dann einmal überschritten, wird die Geschwindigkeit des mobilen Internets ohne weitere Maßnahmen deutlich eingeschränkt. Mit dem neuen Tarif "Magenta Mobil XL Premium" stellt der Konzern jetzt ein Angebot vor, bei dem Nutzer sorgenfrei ohne Drosselungs-Grenze surfen können. Allerdings muss einem diese Freiheit in Sachen Surfvolumen auch 200 Euro im Monat wert sein, was den Tarif wohl vor allem für Business-Anwender attraktiv macht.

Enthalten sind in dem Tarif neben einer Telefon- und SMS-Flatrate innerhalb Deutschlands eben auch die komplett unlimitierte mobile Datenflatrate. Kunden surfen mit LTE Max, was eine maximale Geschwindigkeit von bis zu 300 MBit/s im Download ermöglicht. Weiterer Premium-Bonus: Alle Tarifbestandteile können ohne Einschränkung auch innerhalb der EU sowie in der Türkei, den USA und Kanada genutzt werden.

Zum Tarif erhalten Kunden zusätzlich zwei Multi-SIM-Karten, was es möglich macht, diesen in bis zu 3 Geräten gleichzeitig zu nutzen. Die ebenfalls enthaltene Hotspot-Flatrate dürfte aufgrund des unbegrenzten Datenvolumens eher selten zum Einsatz kommen. Zu guter Letzt erhalten Nutzer des neuen Premium-Angebots alle 12 Monate ein neues Smartphone der Oberklasse.

Tagesflat ohne Grenzen

Unter der Bezeichnung "DayFlat unlimited" hat die Telekom außerdem ebenfalls auf der IFA ein Angebot vorgestellt, das es Kunden ermöglicht, 24 Stunden ohne Einschränkungen beim Surfvolumen das mobile Internet nutzen zu können. Die Buchung ist aktuell in jedem MagentaMobil-Smartphone-Vertrag möglich und kostet 4,95 Euro. Wird ein Data-Comfort-Tarif für Tablets genutzt, schlägt die Zusatzoption mit 9,95 Euro zu Buche. Im Buchungszeitraum bleibt das Inklusiv-Volumen der Tarife natürlich unberührt. Zum Start des "DayFlat unlimited"-Angebots ist dieses für Neukunden in allen MagentaMobil und Data Comfort Tarifen im ersten Monat für 31 Tage inklusive. Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Logo, Deutsche Telekom, Telekom, Telekommunikationsunternehmen Telekom
Mehr zum Thema: Telekom
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren61
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden