Nintendo schreibt aufgrund mieser Wii U-Verkäufe tiefrote Zahlen

Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Bildquelle: Nintendo
Gestern sind erstmals konkrete Informationen zu Nintendos nächster Konsole mit dem Codenamen NX aufgetaucht und es ist klar, dass der japanische Videospielkonzern dringend einen Erfolg brauchen kann. Denn die aktuellen Zahlen sind alles andere als erfreulich, vor allem bei den Hardware-Verkäufen der Wii U sieht es schlecht aus.
Der japanische Konzern hat heute seine aktuellen Zahlen (PDF) vorgelegt und diese sind nicht erfreulich: Denn man schrieb im vergangenen Quartal einen Verlust von 38,6 Milliarden Yen, das sind umgerechnet rund 335 Millionen Euro. Im Vergleichsquartal vor einem Jahr konnte man noch ein Plus von 14,3 Milliarden Yen verzeichnen. Der Umsatz fiel von 90,2 Milliarden Yen auf knapp 62 Milliarden, das ist ein Minus von satten 31%.

220.000 verkaufte Wii U-Geräte

Hauptverantwortlich für den Einbruch ist das schlecht laufende Geschäft mit der Wii U, dazu kommen noch Währungseffekte, die die ohnehin schon angespannte Lage verschärfen. Allerdings können auch die Wechselkurse nicht darüber hinwegtäuschen, dass 220.000 verkaufte Wii U-Geräte eine herbe Enttäuschung sind.

Die Anleger bzw. Analysten sind laut Bloomberg davon aber wenig bis gar nicht beunruhigt, da die aktuelle Lage nicht die Realität widerspiegle. Nintendo habe demnach selbst zuletzt die Aktivitäten in Zusammenhang mit der Wii U zurückgefahren, da man sich auf den Launch der nächsten Konsole NX vorbereitet.

Vom aktuellen Hype um Pokémon Go profitiert man derzeit gar nicht, da das Spiel erst vor kurzem gestartet ist und Nintendo selbst nur eine verhältnismäßig geringe Beteiligung (32 Prozent) an The Pokémon Company hält. Das hat dem Unternehmen auch ein Auf und Ab an der Börse beschert, wobei hier Nintendo keine Schuld trifft.

Spannend ist, ob und wie die für Anfang 2017 anvisierte NX-Konsole das Ruder herumreißen kann: Dazu sind gestern erstmals konkrete Informationen durchgesickert. Diese versprechen ein interessantes und auch neuartiges Gerät, das Heim und Mobilkonsole in einem ist, das Konzept eines Modells, das weder Fisch noch Fleisch ist, birgt aber auch einige Gefahren in sich.

Siehe auch: Nintendo NX "enthüllt" - Hybrid-Konsole mit abnehmbaren Controllern Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Nintendo, Wii U, Nintendo Wii U Nintendo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren16
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Tipp einsenden