Amazon schafft 1.500 neue unbefristete Vollzeitjobs in Deutschland

Amazon, Logo, Versandhandel, Logistikzentrum Bildquelle: Amazon
Amazon wächst in einem rasanten Tempo. Wie Deutschland-Chef Ralf Kleber im Interview mit der Neuen Osnabrücker Zeitung (NOZ) verriet, wird der Versandriese daher noch in diesem Jahr 1.500 neue Vollzeitarbeitsplätze in Deutschland schaffen.
Positive Nachrichten für Amazon und positive Nachrichten für den Arbeitsmarkt: Das US-Unternehmen hat noch vor seiner Bekanntgabe der Quartalszahlen für das Deutschlandgeschäft mitgeteilt, dass der Konzern wächst. Laut Amazon-Chef Ralf Kleber honoriert das Unternehmen die guten Umsatzzahlen und den "rasanten Zuwachs" nun mit der Aufstockung der bei Amazon direkt festangestellten Mitarbeiter - nach den vielen Meldungen über Auslandsabwanderungen in Logistikzentren in Polen zum Beispiel dürfte das auch den Kritikern einmal gefallen. Aktuell arbeiten bei Amazon in Deutschland gut 13.000 Festangestellte, nun sollen mehr als zehn Prozent hinzukommen.

Logistik-Netzwerk wächst

"Ende des Monats veröffentlichen wir die Geschäftszahlen für das zweite Quartal. Sagen kann ich aber schon jetzt, dass wir weiterwachsen und investieren", so Kleber im Interview mit der NOZ. "Alleine in diesem Jahr werden wir in Deutschland 1.500 neue unbefristete Vollzeitarbeitsplätze schaffen. 2016 wächst auch das europäische Logistik-Netzwerk weiter, etwa mit einem neuen Zentrum in Werne. Geplant ist auch der Ausbau der europäischen Forschungs- und Entwicklungsabteilungen sowie weiterer Infrastrukturen, unter anderem für das Cloud-Computing." Seit 2010 habe Amazon bereits rund 5,8 Milliarden Euro in Deutschland investiert.

Siehe auch: Häufige Rücksendungen: Amazon warnt vor Sperrung & fragt nach

Stolz ist Kleber dabei nicht nur auf die guten Wachstumszahlen, die sein Unternehmen vorweisen kann. Auch die Ankurblung eines ganzen Wirtschaftszweiges zitiert er: "Es gibt Studien die sagen: Durch unseren Service Amazon Marketplace, der jedem Anbieter zugänglich ist, sind alleine in Deutschland 90.000 Jobs entstanden. Deutsche Händler auf Amazon Marketplace nutzen diese Chancen: Im Jahr 2015 exportierten sie Waren im Wert von mehr als 1,5 Milliarden Euro an Kunden weltweit."


Amazon Prime
30 Tage lang kostenlos testen
Die täglichen Blitzangebote
in der bewährten WinFuture-Übersicht
Amazon, Logo, Versandhandel, Logistikzentrum Amazon, Logo, Versandhandel, Logistikzentrum Amazon
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren39
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Amazons Aktienkurs in Euro

Amazons Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Kindle Oasis im Preis-Check

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden