Microsoft Selfie: Neue "intelligente" Selbstporträt-App für iOS

Microsoft, App, iOS, Selfie, Microsoft Selfie Bildquelle: Microsoft
Pünktlich zum Silvesterabend hat Microsoft mal wieder eine neue App für die Konkurrenz-Plattform iOS vorgestellt, die es dank "intelligenter Verbesserungen" leichter machen soll, auf Selbstporträts gut auszusehen. Der einfache Name der App: Microsoft Selfie.

Einmal lächeln bitte

Das Selbstporträt, im Zuge der raschen Smartphone-Revolution als Selfie bekannt, gehört für viele Nutzer wahrscheinlich auch heute Abend wieder ganz selbstverständlich zu einem gelungenen Jahresabschluss. Nachdem Microsoft in den letzten Monaten immer wieder neue Anwendungen auf iOS und Android veröffentlicht hatte, liefert der Konzern am letzten Tag des Jahres für Nutzer von iPhone & Co. jetzt genau hier eine eigene Anwendung.

Microsoft SelfieMicrosoft SelfieMicrosoft SelfieMicrosoft Selfie

Schon der Name der neusten Microsoft-Anwendung für iOS macht klar, was Nutzer hier erwarten können. Die seit heute kostenlos im Appstore erhältliche Anwendung Microsoft Selfie soll laut der offiziellen Beschreibung dabei helfen, auf Selbstporträts besser auszusehen: "Microsoft Selfie ist eine Anwendung zur Verbesserung von Selfies und Porträts", so die einfache Beschreibung.

Automatische Anpassung

Wie der Konzern weiter erläutert, erkennt die App "Alter, Geschlecht, Hauttyp, Lichtverhältnisse und viele andere Faktoren" und kann auf Basis dieser Informationen automatisch verschiedene Anpassungen an den Inhalt vornehmen. Zu den Hauptfunktionen zählen demnach die Unterdrückung von Bildrauschen, die automatische Belichtung und verschiedene Farbeinstellungen.

Nutzer können in der Anwendung, ganz wie bei unzähligen anderen Foto-Apps, zwischen 13 verschiedenen Filter-Optionen wählen, die das Bild nach den oben genannten Kriterien verändern. Das Ergebnis kann jederzeit mit dem Ausgangsfoto verglichen werden. Aktuell bietet Microsoft nur die Möglichkeit, die Bilder in der Foto-Bibliothek abzuspeichern. Um Selfies & Co teilen zu können, müssen Nutzer hier also immer einen Umweg in Kauf nehmen.

Der App-Katalog wächst

Microsoft hat in diesem Jahr Android und iOS-Nutzer mit einer ganzen Reihe an neuen Anwendungen versorgt, die von großen Produkten wie Office bis hin zu eher experimentellen Apps wie dem Foto-Messenger Twist reichen. Man darf auf jeden Fall gespannt sein, welche Strategie der Konzern im nächsten Jahr in Sachen Apps für Konkurrenz-Plattformen verfolgen wird.

Download
Microsoft Outlook-App für Android (APK)
Microsoft, App, iOS, Selfie, Microsoft Selfie Microsoft, App, iOS, Selfie, Microsoft Selfie Microsoft
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren27
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:10 Uhr Topop 10 Meter Nachtsicht-Wolke IP-Kamera mit Remote Home-Monitoring-Systeme, Video-Monitoring, Überwachung, IR-CUT, TF-Karte, Zwei-Wege-Audio, Pan / Tilt und Bewegungserkennun
Topop 10 Meter Nachtsicht-Wolke IP-Kamera mit Remote Home-Monitoring-Systeme, Video-Monitoring, Überwachung, IR-CUT, TF-Karte, Zwei-Wege-Audio, Pan / Tilt und Bewegungserkennun
Original Amazon-Preis
89,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
76,48
Ersparnis zu Amazon 0% oder 13,51
Nur bei Amazon erhältlich

iPhone 5 im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Tipp einsenden