Surface-Phone-Gerücht: Pläne verworfen, Neustart bis Herbst 2016

Konzept, Surface Phone, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone Bildquelle: PhoneDesigner.eu
Die inoffiziellen Meldungen rund um ein Surface Phone werden um neue Gerüchte ergänzt: Nach Medienberichten hat Microsoft seine bisherigen Pläne verworfen und will ein vom Surface Team entwickeltes "ultimatives Windows Phone" im zweiten Halbjahr 2016 auf den Markt bringen.

Angeblicher Neustart

Schon im August konnten wir unter der Überschrift "Surface Phone: Angebliche Top-Spezifikationen mit großen Zweifeln" über Gerüchte rund um ein Smartphone von Microsoft berichten, die unter anderem wegen des angeblich verbauten 64-Bit-fähigen Intel Atom x3-SoCs als wenig glaubwürdig einzustufen waren, da dieser Prozessor meist in Low-End-Geräten zum Einsatz kommt. Jetzt will Windows Central neue Informationen zu Microsofts Plänen für ein eigenes Flaggschiff-Modell geben können.

 Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen
 Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen Microsoft Surface Phone Ideen

Wie der Autor Daniel Rubino von "Quellen, die mit Microsofts Plänen vertraut sind" erfahren haben will, hat der Konzern den für Mai 2016 geplanten Release eines von einem Intel-Chip angetriebenen Windows 10 Smartphones abgesagt. Stattdessen soll ein "völlig neues Flaggschiff-Modell" von dem Surface-Team rund um Microsoft-Manager Panos Panay entwickelt werden, das zuletzt unter anderem für die Entwicklung des Surface Book verantwortlich war.

Spekulationen zu Prozessor und Release

Auch nach dem angeblichen Neustart des Surface-Phone-Projekts soll Intel weiter an der Entwicklung beteiligt sein. Wie Rubino vermutet, ohne dies jedoch mit Quellen belegen zu können, wird der Chiphersteller in Zusammenarbeit mit Microsoft einen angepassten Prozessor für das Smartphone entwickeln. Rund um das Surface Phone waren immer wieder Spekulationen laut geworden, das Gerät könnte mit einem x86-Chipset ausgerüstet werden und so auch mit klassischer Windows-Software umgehen. Abseits von technischen Problemen gibt es aber keine gesicherten Informationen, die einen solche Überlegung schlüssig erscheinen lassen.

Von "mehreren Quellen" bestätigt ist laut Rubino wiederum der ungefähre Zeitpunkt, wann Microsoft sein neues Vorzeige-Smartphone auf den Markt bringen will. Demnach ist damit zu rechnen, dass der Konzern einen Release für die zweite Jahreshälfte 2016 anvisiert. Es wäre vorstellbar, dass Microsoft 2016 ähnlich wie in diesem Jahr einen Hardware-Event abhält, bei dem dann auch das Surface Phone endgültig vorgestellt wird. Bis Microsoft sich offiziell zu neuen Smartphone-Projekten äußert, sind auch diese neusten Beiträge aus der Gerüchte-Küche sehr mit Vorsicht zu genießen. Konzept, Surface Phone, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone Konzept, Surface Phone, Surface Smartphone, Microsoft Surface Smartphone PhoneDesigner.eu
Mehr zum Thema: Windows 10
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr 3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
3x Brillance Glanz-Tönungs-Gel T862
Original Amazon-Preis
8,85
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
7,08
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1,77

Tipp einsenden