Windows 10 Mobile ab übermorgen offiziell für das Xiaomi Mi 4

Smartphone, Windows 10 Mobile, Xiaomi, Windows 10 Smartphone, Xiaomi Mi 4, Mi 4 Bildquelle: MIUI Forum
Der chinesische Smartphonehersteller Xiaomi will ab der kommenden Woche beginnen, Windows 10 Mobile für sein letztjähriges Flaggschiff-Smartphone Xiaomi Mi 4 anzubieten. Dies gab der Mitgründer des Unternehmens Bin Lin jetzt bekannt.
Microsoft und Xiaomi hatten vor rund einem Jahr ein Testprogramm angekündigt, in dessen Rahmen man daran arbeitete, Windows 10 Mobile auf das Mi 4 zu bringen, das normalerweise mit Android und der stark von Xiaomi angepassten Oberfläche MIUI läuft. Jetzt kommt die im Juni gestartete Testphase offenbar zu einem Ende, denn der offizielle Release steht kurz bevor, so dass die Tester bald die vorläufig finale Version von Windows 10 für ihr Smartphone erhalten werden.

Xiaomi Mi4 mit Windows 10 Xiaomi Mi4 mit Windows 10 Xiaomi Mi4 mit Windows 10 Xiaomi Mi4 mit Windows 10
Xiaomi Mi4 mit Windows 10 Xiaomi Mi4 mit Windows 10 Xiaomi Mi4 mit Windows 10 Xiaomi Mi4 mit Windows 10

Konkret wurde von Bin Lin der 3. Dezember 2015 als Termin für die Verfügbarkeit von Windows 10 Mobile für das Xiaomi Mi 4 genannt. Vorerst bleibt die Unterstützung allerdings auf die LTE-fähige Variante des Mi 4 beschränkt - das nur mit 3G-Support ausgerüstete Modell soll später aber auch noch versorgt werden, heißt es.

Siehe auch: Xiaomi Mi Pad 2: Chinas Smartphone-Sensation bringt Windows-Tablet

Im Rahmen des Testprogramms für Windows 10 Mobile auf dem Xiaomi Mi 4 konnten sich seit Juni diverse chinesische Besitzer des Geräts für die Teilnahme anmelden. Damals war jedoch Voraussetzung, dass man in der Lage sein musste, ein Team von Xiaomi und Microsoft in Peking zu besuchen, um das jeweilige Testgerät entsprechend einrichten zu lassen.

Offen ist aktuell, wie genau Xiaomi das Windows 10 Mobile ROM für sein Mi 4 anbieten will. Aktuell ist es für Besitzer des Geräts, die nicht Teil des Testprogramms sind, nicht möglich, das Microsoft-Betriebssystem selbst auf ihr noch mit Android laufendes Smartphone zu bringen. Es gibt allerdings Spekulationen, wonach ein ROM bereitgestellt wird, das interessierte Anwender über entsprechende Tools selbst auf ein Xiaomi Mi 4 LTE flashen können.

Das Xiaomi Mi 4 ist das im letzten Jahr erschienene High-End-Smartphone des chinesischen Start-Ups. Es verfügt über ein 5,0 Zoll großes Full-HD-Display und basiert auf der schnellsten Variante des Qualcomm Snapdragon 801, der bis zu 2,5 Gigahertz erreicht. Es sind außerdem drei Gigabyte Arbeitsspeicher und 16 GB nicht erweiterbarer Flash-Speicher an Bord. Hinzu kommen Kameras mit Sony-Sensoren und Auflösungen von acht und 13 Megapixeln sowie Unterstützung für die LTE-Bänder 1 und 3. Das 149 Gramm schwere und 8,9 Millimeter dicke Gerät bringt einen 3080 mAh großen Akku mit.

Bildquelle: Xiaomi MIUI-Forum Smartphone, Windows 10 Mobile, Xiaomi, Windows 10 Smartphone, Xiaomi Mi 4, Mi 4 Smartphone, Windows 10 Mobile, Xiaomi, Windows 10 Smartphone, Xiaomi Mi 4, Mi 4 MIUI Forum
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

Tipp einsenden