Toshiba DynaPad Tablet: Ultradünne Surface-Alternative mit Stylus

Toshiba DynaPad N72, Toshiba DynaPad, Toshiba Dynabook 12 Write Bildquelle: Toshiba
Der japanische Computerkonzern Toshiba hat heute seine Alternative zu Microsofts Surface 3 vorgestellt. Das Toshiba DynaPad N72 war auf der IFA 2015 zwar bereits zu sehen, man hat jedoch erst alle Details zu dem neuen 12-Zoll-Tablet mit Tastatur-Dock und aktivem Stift veröffentlicht. Damit wird auch klar, dass das Gerät eher in der Klasse der "kleinen" Surface-Tablets mitmischt und sich nicht mit dem Surface Pro messen soll.
Das Toshiba DynaPad N72 besitzt ein 12 Zoll großes Display mit 1920x1280 Pixeln Auflösung, hat also sogar die gleiche Auflösung wie das Surface 3, auch wenn der Bildschirm etwas größer ausfällt als beim Microsoft-Tablet. Das Panel hat einen aktiven Digitizer integriert, der mit einem auf Wacom-Technologie basierenden Stylus kombiniert wird und so für Handschrifteingaben nutzbar ist. Es gibt eine Display-Abdeckung aus Gorilla Glass 3.

Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72
Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72

Toshiba wirbt ausdrücklich dafür, dass das Tablet gut für kreative Anwender geeignet sein soll, also auch als digitaler Zeichenblock herhalten kann. Das Display wird vom Hersteller doppelt beschichtet, um einerseits Reflexionen zu unterdrücken und andererseits das Zurückbleiben von Fingerabdrücken zu vermeiden. Der mitgelieferte Stift bietet sogar 2048 verschiedene Druckstufen und ist somit noch empfindlicher als die Surface Pens von Microsoft.


Unter dem Display sitzt beim Toshiba DynaPad N72 allerdings nicht ganz so leistungsfähige Hardware wie im Surface 3. Statt des Top-Chips aus der Atom-Serie kommt hier "nur" der mir 1,44 Gigahertz Basistakt und 1,84 GHz Maximalgeschwindigkeit arbeitende Intel Atom x5-Z8300 zum Einsatz, der vier 64-Bit-fähige x86-Kerne und eine neue, schnellere integrierte Grafikeinheit mitbringt. Außerdem sind grundsätzlich vier Gigabyte Arbeitsspeicher verbaut, die mit einer entweder 64 oder 128 GB fassenden SSD kombiniert werden. Die Erweiterung des internen Speichers kann mittels MicroSD-Karte erfolgen.

Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72
Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72
Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72Toshiba DynaPad N72

Außerdem verpasst Toshiba dem DynaPad N72 zwei MicroUSB-2.0-Ports, wobei einer von ihnen auch jeweils zur Stromversorgung genutzt wird - es dürfte allerdings recht lange dauern, bis der fest verbaute Akku auf diesem Weg gefüllt ist. Darüber hinaus gibt es auch noch Unterstützung für Bluetooth 4.1 und Gigabit-WLAN. Auf der Front sitzt eine 2-Megapixel-Webcam, während die Kamera auf der Rückseite immerhin eine Auflösung von acht Megapixeln bietet. Angaben zur Kapazität des Akkus blieb der Hersteller zwar bisher schuldig, man spricht jedoch von einer Laufzeit von bis zu sieben Stunden - womit klar ist, dass die geringe Dicke des Geräts auch auf Kosten des Akkus geht.

Das Toshiba DynaPad N72 ist eines der bisher dünnsten Windows-Tablets überhaupt. Weil Toshiba es schafft, die internen Komponenten auf eine Bauhöhe von nur 1,9 Millimetern zu schrumpfen, ist das gesamte Tablet nur 6,9 Millimeter dünn. Dank Carbonfaser als Teil des Gehäusematerials kommt das Gerät trotz 12 Zoll Diagonale auf ein Gewicht von nur 569 Gramm. Das optionale Keyboard-Dock bietet eine vollwertige Tastatur mit leicht nach innen gewölbten Tasten, die mit einem Abstand von 19 Millimetern verbaut sind - also den Tasten eines Notebooks entsprechen.

Das Toshiba DynaPad wird ab Anfang 2016 auch in den USA und Europa erhältlich sein und kann ab sofort in Japan vorbestellt werden. Für die Variante mit 64 GB Speicher verlangt Toshiba dabei umgerechnet 880 Euro. Für das Modell mit 128 GB SSD werden umgerechnet stolze 1100 Euro fällig - wobei in diesem Fall eine Vollversion von Microsoft Office Home and Business zum Lieferumfang gehört. Das Tastatur-Dock und der Stift sind in beiden Fällen grundsätzlich Teil des Pakets. Toshiba DynaPad N72, Toshiba DynaPad, Toshiba Dynabook 12 Write Toshiba DynaPad N72, Toshiba DynaPad, Toshiba Dynabook 12 Write Toshiba
Mehr zum Thema: Microsoft Surface
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren6
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:30 UhrGiantree H.264 HD 1280x720P Monitor Wireless Wired IP Kamera
Giantree H.264 HD 1280x720P Monitor Wireless Wired IP Kamera
Original Amazon-Preis
73,98
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
51,09
Ersparnis zu Amazon 0% oder 22,89
Nur bei Amazon erhältlich

Tipp einsenden