EU-Parlament warnt Mitarbeiter vor den neuen Outlook-Apps

Microsoft, iOS, Outlook, Acompli
Die Sicherheitsbedenken betreffend der neuen Outlook-Apps für Android und iOS ziehen weite Kreise: jetzt warnt das EU-Parlament seine Mitarbeiter vor der Verwendung der Apps. Wer sie mobil für berufliche Zwecke nutzt, soll sie löschen und Passwörter der verknüpften Email-Accounts zurücksetzen.
Per Rundschreiben warnt die Sicherheitsabteilung nun vor den neuen Apps, die Microsoft erst in der vergangenen Woche veröffentlicht hatte. Das Schreiben liegt netzpolitik.org vor. Darin heißt es unter anderem: "Die Microsoft Outlook Software für mobile Geräte, die letzte Woche für das Betriebssystem iOS veröffentlicht wurde und in Kürze für Android (Microsoft Outlook Preview) folgt, hat schwerwiegende Sicherheitsmängel. DG ITEC (Directorate-General for Innovation and Technological Support) hat den Zugriff dieser Software auf die E-Mail Konten des Europäischen Parlaments blockiert, um den Datenschutz und die Vertraulichkeit der Anwender zu gewährleisten."

Outlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und Android
Outlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und Android
Outlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und AndroidOutlook für iOS und Android

Mitarbeiter werden des weiteren gebeten, die Apps nicht zu installieren, oder wieder zu löschen, falls sie für Emails für das Parlament genutzt werden.

Sicherheitsbedenken aufgrund US-Server

Über diese bestehenden Sicherheitsbedenken aufgrund der Verknüpfung mit US-Servern hatten wir bereits in der vergangenen Woche berichtet. Problematisch ist, dass Outlook wie die darauf basierende App Acompli die Kalender- und Adressbuch-Daten, sowie Mail-Anhänge auf in den USA stehenden Servern ablegt. Im Grunde steht das den Sicherheits- und Privatsphärenbemühungen entgegen, solang man die Skandale um die NSA-Überwachung im Hinterkopf behält. Microsoft betont zwar, dass die Daten sicher seien. Die jüngste Geschichte hatte jedoch gezeigt, wie schnell Unternehmen zur Freigabe von Daten und zum anschließenden Schweigen über die Vorfälle gezwungen werden können. Outlook für iOS und AndroidNach der Anmeldung in der App warnt Yahoo vor einem vermeintlich unerwarteten Anmeldeversuch Im Falle der Outlook-Apps zeigt sich das Problem mit den US-Servern für Nutzer in Deutschland noch auf einem ganz anderen Weg: In unserem Test mit der iOS-App auf dem iPhone gab es bei jedem neuen Anmeldevorgang eines Yahoo-Accounts eine Warnung, dass sich ein nicht identifiziertes Gerät in den USA zu dem Account anmelden wollte. Schön ist das nicht.

Siehe auch: Microsoft veröffentlicht kostenlose Outlook-App für Android und iOS




Download
Microsoft Outlook-App für Android (APK)
Microsoft, iOS, Outlook, Acompli Microsoft, iOS, Outlook, Acompli
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren46
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden