I.onik bringt Deutschlands billigstes Windows-Tablet für 99 Euro

Tablet, Windows 8.1, Windows 8.1 Tablet, I-Onik, Ionik, I.onik, Ionik TW8 Bildquelle: I.onik
Die deutsche Marke i-Onik bzw. I.onik bringt mit dem Windows Pad TW8 in Kürze das erste Windows-8.1-Tablet für unter 100 Euro auf den deutschen Markt. Das 8-Zoll-Tablet soll noch rechtzeitig vor Weihnachten in den Handel starten - zum Preis von nur 99 Euro.
Noch wurde das I.onik TW8 nicht offiziell angekündigt, doch der Händler Notebooksbilliger hat das Tablet bereits in sein Sortiment aufgenommen und will ab der 48. Kalenderwoche liefern können, also zu Anfang Dezember. Für 99 Euro erhält man das bisher billigste Windows-Tablet auf dem deutschen Markt, womit I.onik sein Gerät noch günstiger verkauft als zum Beispiel Hewlett-Packard und die kleineren Marken Point of View und Odys.

I.Onik Windows Pad TW8I.Onik Windows Pad TW8I.Onik Windows Pad TW8I.Onik Windows Pad TW8

Das I.onik Windows Pad mit 8-Zoll-Display bietet eine absolute Grundausstattung. Das Display löst mit 1280x800 Pixeln auf und nutzt ein IPS-Panel mit geringer Blickwinkelabhängigkeit. Im Innern werkelt wie so oft ein Intel Atom Z3735 Quadcore-SoC, dessen Basistakt bei 1,33 Gigahertz liegt. Die vier x86-Kerne beschleunigen bei Bedarf auf 1,83 Gigahertz.

Wie bei den billigsten Windows-Tablets üblich, wird der Arbeitsspeicher nur eine Kapazität von einem Gigabyte haben. Der interne Speicher ist mit 16 GB ebenfalls sehr klein, so dass hier die neue Image-basierte Installation von Windows 8.1 Update 1 verwendet wird. Der Speicher kann jedoch mit einer Speicherkarte über den MicroSD-Slot erweitert werden.

Zur weiteren Ausstattung gehören N-WLAN und Bluetooth 4.0 sowie ein MicroHDMI-Ausgang und ein USB-OTG-fähiger MicroUSB-Port. Der Akku des kleinen Tablets hat eine Kapazität von 3800mAh und dürfte damit zwischen fünf und sechs Stunden Dauerbetrieb schaffen. Auf der Vorder- und der Rückseite des I-Onik Windows Pad TW8 sitzen jeweils eine 2- und eine 5-Megapixel-Kamera.

Das Tablet von I-Onik wird von Notebooksbilliger bereits zur Vorbestellung angeboten, wobei zunächst nur die weiße Variante erhältlich ist. Laut dem Hersteller wird es auch eine schwarze Variante geben. Optisch und technisch entspricht das neue 8-Zoll-Modell wohl zu 100 Prozent dem vom Versender Pearl angebotenen Modell Touchlet XWi.8, das dort allerdings mindestens 129 Euro kostet. Tablet, Windows 8.1, Windows 8.1 Tablet, I-Onik, Ionik, I.onik, Ionik TW8 Tablet, Windows 8.1, Windows 8.1 Tablet, I-Onik, Ionik, I.onik, Ionik TW8 I.onik
Mehr zum Thema: Windows 8.1
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren15
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 08:30 Uhr Blade Phone
Blade Phone
Original Amazon-Preis
229,00
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
183,20
Ersparnis zu Amazon 20% oder 45,80

Tipp einsenden