iWatch: Apple soll zusammen mit Swatch an Smartwatch arbeiten

smartwatch, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Bildquelle: Martin Hajek
Apple soll mit dem Schweizer Uhrenhersteller Swatch an einer Reihe von Smartwatches gearbeitet haben, die in mehreren unterschiedlich teuren Varianten auf den Markt kommen sollen. Angeblich gibt es weitere Kooperationspartner.
Wie das US-Portal VentureBeat erfahren haben will, haben Swatch und Apple eine Familie von Smartwatches entwickelt, die die Geräte für den Massenmarkt attraktiver machen sollen. Vor allem geht es angeblich darum, den Status des Nischenprodukts abzuschütteln und ein breites Publikum mit attraktiven Modellen anzusprechen.

So will man dafür sorgen, dass Smartwatches nicht mehr "nur für Geeks" geeignet sind, sondern als "schick" angesehen werden. Apple will seinerseits angeblich die Plattformen iOS, iTunes und Health Kit in Verbindung mit den Uhren pushen und setzt dabei laut dem Bericht möglicherweise auf Swatch als Fertigungspartner. Die so entstehenden Produkte könnten unter anderem mit dem Apple-Logo auf den Markt kommen, heißt es.

Weitere Partner?

Die Funktionalität der Apple-Smartwatch, die zusammen mit Swatch entwickelt wird, setzt angeblich einen Schwerpunkt auf die Anbindung an ein Smartphone und kommt deshalb ohne eingebautes Mobilfunkmodem aus. Stattdessen wird eine Bluetooth-Verbindung zwischen Telefon und Uhr hergestellt.

Angeblich kommt für Apple auch eine breitere Kooperation mit Uhrenherstellern in Frage. So könne es neben den zusammen mit Swatch entwickelten Modellen auch Varianten geben, die man mit anderen Herstellern wie Timex auf den Markt bringen will. Darüber hinaus gilt es als wahrscheinlich, dass Apple neben den Produkten aus Kooperationen auch Geräte auf den Markt bringt, die vollständig in Eigenregie entstanden sind.

Apples Smartwatch-Projekt geistert schon seit geraumer Zeit durch die Gerüchteküche. Unter anderem war von gebogenen Displays und neuen Metallegierungen als Gehäusematerial die Rede. Die Vorstellung der Produkte könnte noch in diesem Jahr erfolgen. smartwatch, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch smartwatch, Apple Watch, iWatch, Apple iWatch, Apple Smartwatch Martin Hajek
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden