iWatch im Quadrat: Leak soll erstmals Form der Apple-Uhr zeigen

Apple, smartwatch, iWatch, Patentantrag, Schema Bildquelle: Reddit
Seit 2012 gibt es Gerüchte zu einer Apple-Smartwatch. Laut aktuellen Informationen wird es auch beim großen Event am 09.09 nur eine Vorschau auf die Uhr mit Apfellogo geben. Ein Leak soll schon jetzt erstmals anhand von Bauplänen zeigen, welche Form die iWatch hat.

Keine Runde Sache

Während sich das iPhone 6 kurz vor seiner wahrscheinlichen Veröffentlichung am kommenden Dienstag in immer ausführlicheren inoffiziellen Meldungen von allen Seiten zeigt, ist es um die schon lange in Gerüchten herbeigeschriebene iWatch in Sachen äußere Werte bisher vollkommen still geblieben. Ein neuer Leak will jetzt in mehreren Bildern zeigen können, in welcher Form die iWatch irgendwann einmal am Kundenhandgelenk landen soll. Die inoffiziellen Bilder sind auf der Apple-spezifischen Unterseite (Subreddit) der Internet-Plattform Reddit aufgetaucht.
iWatch-Leak Reddit Sieht so das iWatch-gehäuse aus?
Auf diesen Aufnahmen ist ein quadratisches Gerät mit runden Ecken zu erkennen - also ein ähnliches Design, wie er auch vom neuen iPhone 6 erwartet wird. Wie die Seite Redmondpie schreibt, sind darüber hinaus auf den verfügbaren schematischen Zeichnungen einige Hinweise zum Innenleben der angeblichen Apple-Uhr zu sehen. Wenig überraschend: Diese Aufnahmen sollen zeigen, dass die iWatch über einen Herzschlagsensor verfügt.

Verwirrende Bilderflut

Darüber hinaus sollen die Bilder auch einen Ausblick auf verbaute Komponenten bieten. Mit dabei: ein Mikrofon und ein Lautsprecher. Demnach könnte die Apple-Uhr über Telefonfunktionen verfügen oder beispielsweise die Wiedergabe von Hinweis-Tönen unterstützen. Bei der Smartwatch-Konkurrenz wird auf solche Bauteile bisher gerne mal verzichtet.

Wie immer sind solche inoffiziellen Bilder mit Vorsicht zu genießen. In diesem Fall gibt es aber viele Hinweise darauf, dass die vermeintlichen Infohappen sogar ungenießbar sein dürften. Noch nie wurde ein Apple-Produkt in ähnlicher Form geleakt. Darüber hinaus hat der Nutzer, der die Inhalte verbreitet hat, keine weiteren Informationen bereitgestellt, die die Echtheit der Bilder bestätigen könnte. Eine heiße Diskussion über die mögliche Form und Funktion der iWatch hat das neuste Leak aber natürlich schon jetzt angefeuert.

Laut dem anonymen Reddit-Tippgeber wird Apple die iWatch in vier Farben und zwei verschiedenen Größen veröffentlichen. Ein Zeitplan sei bisher noch nicht festgelegt worden. Der Produktionsstart sei aber für Januar 2015 anvisiert. Für Apple soll es das am schwierigsten zu produzierende Produkt sein, das bisher entwickelt wurde. Man darf gespannt sein, ob Apple einige dieser Informationen schon morgen bestätigt. Apple, smartwatch, iWatch, Patentantrag, Schema Apple, smartwatch, iWatch, Patentantrag, Schema Reddit
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 UhrMotorola Powerpack Mini - Energie-Bank 1500 mAh - Bluetooth Verbindung mit Smartphone -
Motorola Powerpack Mini - Energie-Bank 1500 mAh - Bluetooth Verbindung mit Smartphone -
Original Amazon-Preis
24,74
Im Preisvergleich ab
16,98
Blitzangebot-Preis
19,72
Ersparnis zu Amazon 0% oder 5,02

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden