Magine: Neuer Dienst streamt TV-Sender kostenlos

TV-Programm, Magine, EPG Bildquelle: Magine
Ein neuer Anbieter versucht, in dem schwierigen Markt für TV-Ausstrahlungen im Internet Fuß zu fassen. Das schwedische Unternehmen Magine bietet ab sofort rund 60 verschiedene Sender im Gratis-Online-Stream an.

Von ARD bis Sat1 Gold

Über Monate war der TV-Streaming-Service in einer geschlossenen Beta-Phase getestet worden. Jetzt scheint man sich aber fit für die Primetime zu fühlen. Ohne eine Anmeldung kann Magine allerdings nicht genutzt werden. Diese erfolgt entweder über die automatischen Login-Möglichkeiten von Facebook, Google+ und Twitter oder über die direkte Eingabe der persönlichen Daten und einer Email-Adresse. Zu guter Letzt muss auch noch eine Telefonnummer hinterlegt werden. Über den zugesendeten Code wird die Anmeldung abgeschlossen. Magine TV DeutschlandstartMagine bietet ein reichhaltiges Gratis-Programm Einmal registriert, bietet Magine kostenlos Zugriff auf rund 60 verschiedene Sender. Der Online-TV-Dienst aus Schweden kann dabei entweder im Browser, auf Smart-TVs oder mit Android- und iOS-Geräten genutzt werden. Kleiner Wermutstropfen: Leider stehen dabei nur ARD und ZDF im HD-Format zur Verfügung. Ansonsten ist bei Magine aber fast alles zu sehen, was Öffentlich-Rechtliche- und Privat-Sender ausstrahlen.

Neben den üblichen dritten Programmen landen so beispielsweise auch Sender wie ZDF Neo und Eins Festival auf dem Bildschirm, die sonst nicht überall empfangbar sind. Auch von den privaten Anbietern wie RTL und Pro 7 gibt es mehr als das Programm der Hauptsender zu sehen. So kann man über den Online-Dienst unter anderem auch RTL Nitro und Sat1 Gold nutzen. Zu guter Letzt gehören auch internationale Sender wie Al Jazeera, BBC World und Bloomberg TV zum Magine-Programm. Magine TV DeutschlandstartDer Magine-Programmguide im Browser

Dauer-Gratis-Gucken ist eher unwahrscheinlich

Die aktuelle Taktik von Magine scheint klar: Vorerst will man mit einem kostenlosen Angebot möglichst viele neue Nutzer für den Dienst begeistern. Gerade direkte Konkurrenten wie Zattoo hatten zuletzt mit Preiserhöhungen viele Kunden verärgert.

Es bleibt abzuwarten, ob Magine nicht doch irgendwann für den Empfang bestimmter Sender zur Kasse bitten wird. Schon jetzt bietet das Unternehmen ein Zusatz-Paket mit Kindern-Sendern für 4,99 Euro im Monat an. Auch die anderen, aktuell noch kostenlosen Sender-Listen sind in der Kategorie "Subscription" zu finden. TV-Programm, Magine, EPG TV-Programm, Magine, EPG Magine
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren62
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden