Nexus 4: 8-GB-Modell wird nicht nachproduziert

Smartphone, Google, Nexus 4, LG Nexus Bildquelle: Google
Vergangene Woche hat Google überraschend die Preise seines Nexus-4-Smartphones um 100 Euro gesenkt, seither war das Acht-Gigabyte-Modell um gerade einmal 199 Euro zu bekommen. In den USA ist das vom Speicher her kleinere Nexus 4 aber bereits ausverkauft.
Und wie The Verge berichtet, habe man von Google bestätigt bekommen, dass das Modell mit acht Gigabyte internem Speicher auch nicht mehr nachproduziert werden wird. Das bestätigt auch die Spekulationen zahlreicher Nutzer, dass es sich hierbei um einen Ausverkauf handelt.

Die Variante mit 16 Gigabyte ist in den USA auch weiterhin verfügbar, ob das Nexus 4 mit mehr Speicher ebenfalls nicht mehr nachproduziert werden wird, sobald die Lager leer sind, ist jedoch nicht bekannt. Wahrscheinlich ist es allerdings, dass nur das 8-GB-Modell eingestellt wird, da dieses sicherlich deutlich weniger populär war.


In Deutschland ist allerdings auch das 8-Gigabyte-Nexus-4 nach wie vor lieferbar, zumindest noch. Wer also ein günstiges (von LG produziertes) Google-Smartphone kaufen will und meint, mit dem kleinen Speicher auskommen zu können, sollte das Gerät am besten gleich im Play Store bestellen, da man davon ausgehen kann, dass auch bei uns die Lager nicht nachbeliefert werden.

Das ist in weiterer Folge wohl der letzte Startschuss für die Spekulationen zum Nachfolger des Nexus 4: Wie Droid Life schreibt, wird die Vorstellung des nächsten Nexus-Smartphones für Ende Oktober erwartet, "möglicherweise um den 31. Oktober herum", so das Android-Blog. In der ansonsten so aktiven Gerüchteküche ist es bislang aber sehr still zu diesem Thema.

Laut Droid Life fällt hierbei hinter den Kulissen immer wieder der Codename "Hammerhead" und zwar im Zusammenhang mit einer Neuauflage des Nexus 4. Es könnte allerdings auch einen "echten" Nachfolger, also das vermeintliche Nexus 5, geben, als Kandidat für eine Vorlage wird hier das aktuelle LG-Flaggschiff G2 genannt.

Siehe auch: Nexus 5 soll von LG und zum Kampfpreis kommen Smartphone, Google, Nexus 4, LG Nexus Smartphone, Google, Nexus 4, LG Nexus Google
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren29
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden