PS4-Vorbestellungen höher als PS3-Start-Verkäufe

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Bildquelle: Sony
Sony, ehemals Marktführer bei Heimkonsolen, der mit der PlayStation 3 deutlich an Zug verloren hat, befindet sich im Aufwind, zumindest was das Videospiel-Geschäft betrifft. Denn bereits jetzt sind die PS4-Vorbestellungen höher als die gesamten PS3-Verkäufe im Weihnachtsgeschäft 2006.
Der Wettstreit um die Krone im Geschäft mit Next-Generation-Konsolen zwischen Sonys PlayStation 4 und Microsofts Xbox One ist zweifellos noch nicht entschieden, für das japanische Unternehmen scheint es aber alles andere als schlecht zu laufen.

Denn wie das Wirtschaftsmagazin Forbes berichtet, vermeldet Sony derzeit rund eine Million Vorbestellungen für die PlayStation 4. Der Blick auf den Vorgänger PS3 zeigt, dass das eine mehr als respektable Zahl ist, denn von der PlayStation 3 konnte man weniger als eine Million Stück verkaufen - und das betrifft das gesamte vierte Quartal des Jahres 2006.


Das bedeutet, dass man von der PlayStation 3 im gesamten Weihnachtsgeschäft weniger Exemplare verkaufen konnte als die PS4 schon Ende August an Vorbestellungen zählen kann. So erfreulich diese Zahl für Sony auch ist, sie zeigt auch, dass das Unternehmen damals auch massive Fehler gemacht hat. Denn die PS3 konnte gerade anfangs durch ihren (zu) hohen Einführungspreis von 599 Euro nur wenig Begeisterung bei den Kunden auslösen.

Diesen Fehler wollten die Japaner sicherlich kein zweites Mal begehen und haben die PlayStation 4 zu einem Einführungsreis von nur 399 Euro angekündigt. Diesen Kampfpreis bekommt seither auch Microsoft zu spüren, die Xbox One wird bekanntlich zum Start 100 Euro mehr als die Sony-Konsole kosten.

Wie Forbes anmerkt, zeigen die PS4-Vorbestellungen auch, dass das gesamte Konsolengeschäft gesunder ist, als von manchen noch vor wenigen Monaten angenommen. Denn die noch aktuelle Konsolengeneration hatte zuletzt mit großen Einbrüchen zu kämpfen, die derzeitigen Vorbestellungen beweisen, dass das Geschäft hierbei tatsächlich nur "eingeschlafen" ist und Konsolen nicht generell an Anhängern bzw. Interessenten verloren haben.
Im WinFuture-Preisvergleich:

Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony, PlayStation 4, PS4, Sony PlayStation 4, Design, Sony PS4 Sony
Mehr zum Thema: PlayStation 4
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren58
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Showlite SN-1200 Nebelmaschine (1200W, 350m³ Nebelausstoß/min, 7 Min. Aufwärmzeit) inkl. Funk Fernbedienung
Original Amazon-Preis
87,99
Im Preisvergleich ab
87,99
Blitzangebot-Preis
76,00
Ersparnis zu Amazon 14% oder 11,99

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden