Samsung Galaxy Note 3 wird auf der IFA vorgestellt

Smartphone, Samsung, Phablet, Galaxy Note 2 Bildquelle: Samsung
Der südkoreanische Elektronikkonzern Samsung hat die offiziellen Einladungen für einen nächsten großen "Samsung Unpacked" Event verschickt. Anlässlich der Veranstaltung will man wahrscheinlich das neue Samsung Galaxy Note 3 vorstellen.
Freilich wird das neue Phablet, das in die Fußstapfen seiner bereits sehr erfolgreichen Vorgänger treten soll, in der Einladung nicht ausdrücklich erwähnt, doch die Gestaltung könnte wohl kaum eindeutiger sein. So heißt es in der Grafik, dass man sich doch bitte den Termin "notieren" soll: "NOTE the date". Samsung Unpacked 2Einladung zu Samsung Unpacked Episode 2 Diese Anspielung dürfte bereits deutlich genug sein, ging man doch ohnehin bereits davon aus, dass das Samsung Galaxy Note III im Rahmen der im Vorfeld der IFA 2013 geplanten Veranstaltung erstmals zu sehen sein wird. Am 4. September 2013 ab 19:00 Uhr findet das Event dementsprechend anlässlich der IFA in Berlin statt.

Samsung will die Präsentation, die unter dem Titel "Samsung Unpacked Episode 2" steht, einmal mehr mit Hilfe von YouTube ins Internet übertragen, wer also selbst nicht vor Ort sein kann, erhält auf diesem Weg alle Informationen zu den neuen Samsung-Geräten direkt aus erster Hand. Neben dem Galaxy Note 3 dürften auch einige weitere Produkte vorgestellt werden. Smartphone, Samsung, Phablet, Galaxy Note 2 Smartphone, Samsung, Phablet, Galaxy Note 2 Samsung
Mehr zum Thema: IFA
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren9
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Interessante IFA Links

Tipp einsenden