Samsungs Klapp-Smartphone "Folder" aufgetaucht

Samsung, Logo, Samsung Logo Bildquelle: Samsung
So genannte "Clamshell"-Handys, also Klapp-Geräte, waren bis zum Siegeszug von Smartphones höchst beliebt bzw. sind sie es bei "Feature-Phones" nach wie vor. Der koreanische Hersteller soll nun ein Smartphone mit Klappmechanismus planen.
Wie die Seite CoolSmartphone berichtet (via Mobilegeeks), bereitet Samsung derzeit ein Gerät vor, das es in dieser Form noch nicht oft gegeben hat: Die Koreaner wollen nämlich eine mehr oder weniger herkömmliche Touchscreen-Einheit mit einer Tastatur kombinieren. Das allerdings nicht als Keyboard unter dem Display oder per Schiebemechanismus, sondern in Clamshell- oder Flip-Bauweise - im Deutschen schlicht als Klapphandy bezeichnet.

Das Smartphone, das den Namen Galaxy Folder tragen soll und wohl nur in Korea in den Handel kommen dürfte, hat nach Angaben des Blogs gleich zwei Touchscreens: Wird das Gerät in zugeklappter Form verwendet, dann wird das Display auf der Rückseite eingesetzt. Will man die (innere) Tastatur verwenden, dann aktiviert sich der innenliegende Bildschirm, auch dieser soll berührungsempfindlich sein.

Klapphandy im Jahr 2013: Samsungs Galaxy Folder Klapphandy im Jahr 2013: Samsungs Galaxy Folder Klapphandy im Jahr 2013: Samsungs Galaxy Folder Klapphandy im Jahr 2013: Samsungs Galaxy Folder

Beim Keyboard handelt es sich allerdings nicht um ein vollwertiges QWERTZ-Modell, sondern um eine T9-Version, also eine Handytastatur mit einem 3x4-Ziffernfeld (plus einigen zusätzlichen Hardware-Buttons darüber).

CoolSmartphone beruft sich übrigens auf das Blog Techkiddy, dort wurden auch "Pressebilder" des Geräts veröffentlicht. Ob diese echt sind oder nicht, ist wie immer schwer zu sagen, als "Pressebilder" kann man sie aber definitiv nicht bezeichnen, eher als "in freier Wildbahn gesichtet" - wenigstens sie sind halbwegs scharf.

Es werden auch einige Spezifikationen genannt: Die beiden AMOLED-Touchscreens sollen jeweils 3,7 Zoll groß sein und über eine Auflösung von 800 x 480 Pixel verfügen. Angetrieben wird das Galaxy Folder von einen Snapdragon 400 mit zwei Kernen und 1,7-GHz-Takt, beim Arbeitsspeicher sollen es zwei Gigabyte sein. Außerdem soll das Android-4.2.2.-Phone einen 1820-mAh-Akku mitbringen.

Siehe auch: Berichte - Samsung mit Klapphandy auf Android-Basis Samsung, Klapphandy, Galaxy Folder Samsung, Klapphandy, Galaxy Folder Clien.net
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren45
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 06:50 Uhr AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
AGPtek 4K x 2K Full HD HDMI Switch mit IR-Fernbedienung| 4 Port HDMI Umschalter | PiP für PCs XBOX-TVs | unterstützt Ultra-HD-3D-1080P
Original Amazon-Preis
38,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
30,39
Ersparnis zu Amazon 22% oder 8,60
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden