Firefox OS wird ab Juni in vier Ländern erhältlich sein

Firefox OS, Boot 2 Gecko, Smartphone OS Bildquelle: Mozilla
Die Firefox-Entwickler Mozilla haben genauere Angaben zur Veröffentlichung ihres mobilen Betriebssystems gemacht: Erste Geräte mit Firefox OS wird es im Juni in fünf Ländern zu kaufen geben, weitere elf sollen im Verlauf des Jahres dazukommen.
Wie das Blog AllThingsD berichtet, machte diese Angaben Gary Kovacs, Chief Executive Officer (CEO) von Mozilla, gestern auf der "D: Dive Into Mobile"-Konferenz. Bisher gab es lediglich eher vage Angaben zum Veröffentlichungszeitplan, es war meist von "Sommer" die Rede, Kovacs nannte nun aber einige Details. Demnach wird es im Juni erste Smartphones mit Firefox OS zu kaufen geben, als die ersten fünf Länder wurden Brasilien, Venezuela, Spanien und Polen bekannt gegeben.

Hintergrund dafür sind wohl die Mozilla-Partner unter den Mobilfunkprovidern: Der spanische Konzern Telefónica ist zum einen für den starken iberischen bzw. lateinamerikanischen Einschlag "zuständig". Zum anderen setzt die Deutsche Telekom bei ihrem Osteuropa-Geschäft auf Firefox OS und hat bereits Ende Februar bekannt gegeben, dass Polen den Anfang machen wird und weitere Länder im Osten folgen werden.

Nach Angaben von Kovacs werden elf weitere Länder noch im Jahr 2013 Firefox-OS-Smartphones bekommen. Der Mozilla-Manager sprach dabei vor allem von "aufstrebenden Märkten" und erklärte auch, warum man sich zunächst nicht auf den ganz großen blicken lässt (als US-Termin nannte er das nächste Jahr).

"Im Silicon Valley tendieren wir dazu, die Welt aus dem Blickpunkt von High-End-Geräten zu sehen", sagte Kovacs. "Das trifft aber nicht unbedingt auf den Rest der Welt zu." Deshalb starte man auch "kurzfristig" zunächst in aufstrebenden Märkten, in denen der Firefox(-Browser) "besonders stark" sei: "Es würde keinen Sinn ergeben, ein Version-1-Gerät weltweit zu starten."

Update 14.20 Uhr: Mozilla hat uns darauf aufmerksam gemacht, dass sich Gary Kovacs bei seinem Vortrag etwas "versprochen" habe und Portugal nicht bei den geplanten Launch-Ländern dabei sein wird.

Siehe auch: Firefox OS - Mozilla über die Mindestanforderungen Firefox OS, Geeksphone, Peak, Keon Firefox OS, Geeksphone, Peak, Keon Mozilla
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren19
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 04:00 Uhr Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Scala Rider Q3 Multiset Bluetooth
Original Amazon-Preis
367,20
Im Preisvergleich ab
263,43
Blitzangebot-Preis
271,82
Ersparnis zu Amazon 26% oder 95,38

Tipp einsenden