Kabel Deutschland: HD-Receiver hat Bild-Probleme

Kabel Deutschland, Receiver, Satellitenfernsehen Bildquelle: Kabel Deutschland
Ein Firmware-Update für die von Kabel Deutschland angebotenen HD-Festplatten-Receiver der Marke Sagemcom macht derzeit offenbar Probleme: Nutzer klagen über diverse Bildfehler, darunter Ruckler und Bildaussetzer. Wie 'Heise' berichtet, klagen Besitzer eines Sagemcom-Receivers mit der Modellnummer RCI88-320/-1000 seit einiger Zeit über Probleme beim Empfang von digitalen Fernsehprogrammen, betroffen sind sowohl SD- als auch HD-Signale.

Und zwar tritt das Problem seit einer Ende des vergangenen Jahres veröffentlichten Firmware-Aktualisierung auf. Das Software-Update mit der Endung "768" sorgt bei einem Teil der Nutzer für diverse Bildfehler, in einem Thread im 'Inoffiziellen Kabel Deutschland-Forum' gaben zwei Drittel an, dass derartige Fehler auch bei ihnen auftreten. Sagemcom RCI88-320Der HD-Festplatten-Receiver Sagemcom RCI88-320 macht derzeit Probleme Auf Heise-Anfrage hat der Kabel-TV-Anbieter das Problem offiziell bestätigt, der Fehler sei Kabel Deutschland bekannt, heißt es. Eine Ursache oder gar Lösung hat das Unternehmen nicht parat, vermutet aber ebenfalls, dass das letzte Firmware-Update schuld daran sei. Man arbeite "gemeinsam mit den technischen Partnern mit Hochdruck und hohem Personalaufwand daran, den Fehler zu lokalisieren", so Kabel Deutschland.

Allerdings haben die Techniker vor allem mit einem Problem zu kämpfen: Derartige Ruckler und Hänger sind kaum bis gar nicht reproduzierbar, da sie nur in unregelmäßigen Abständen auftreten. Man hofft aber dennoch, die Bugs mit Hilfe eines erneuten Firmware-Updates beheben zu können, einen Termin nannte man aber noch nicht.

Betroffene (insgesamt sind etwa eine halbe Million derartiger HD-Receiver im Einsatz) sollen sich laut Kabel Deutschland an der telefonischen Support wenden. Wie und ob man den Kunden dort helfen kann, ist aber fraglich, da es sich offenbar um ein Software-Problem handelt und kein Gebrechen der Hardware. Im Kabel-Deutschland-Forum berichten einige Nutzer, dass ein Reset auf Werkseinstellungen - zumindest kurzzeitig - für Abhilfe sorgt. Kabel Deutschland, Receiver, Satellitenfernsehen Kabel Deutschland, Receiver, Satellitenfernsehen Kabel Deutschland
Mehr zum Thema: Kabel Deutschland
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren37
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:59Bassshaker Bodyshaker KörperschallwandlerBassshaker Bodyshaker Körperschallwandler
Original Amazon-Preis
57,99
Blitzangebot-Preis
46,39
Ersparnis 20% oder 11,60
Im WinFuture Preisvergleich

Kabel Deutschlands Aktienkurs in Euro

Kabel Deutschland Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden