VirtualBox 4.2.6 - Kostenlose Virtualisierungslösung

VirtualBox ist eine freie Virtualisierungslösung von Oracle. In einer virtuellen Maschine lässt sich ohne zusätzliche Hardware ein isoliertes Betriebssystem installieren. So kann man unter Windows zum Beispiel Linux nutzen.

VirtualBox virtualisiert einen x86-Prozessor und unterstützt als Wirt- und Gastsystem die gängigsten Betriebssysteme, darunter Windows, Linux, Mac OS und Solaris. Die Bedienung der Software ist einfach und unkompliziert und auch für Einsteiger geeignet.

BILDERSTRECKE
VirtualBox VirtualBox VirtualBox
(3 Bilder)


Der Vorteil von Virtualisierungen liegt darin, dass das in der virtuellen Maschine ausgeführte Betriebssystem im Idealfall nicht auf das Wirtsystem (das Betriebssystem des eigentlichen Computers) übergreifen kann. Daher eignen sich virtuelle Maschinen sehr gut für Experimente, die man dem Produktivsystem nicht zumuten möchte.

Eine lange Liste von Fehlern haben die Entwickler aus dem Hause Oracle mit VirtualBox in der Version 4.2.6 behoben. Im Changelog wurden alle vorgenommenen Änderungen zusammengefasst.

Website: virtualbox.org

Lizenztyp: GPL/Kostenlos
Downloads:
Diese Nachricht empfehlen
Videos zum Thema
 
Für die "einfache Desktop Virtualisierung" immer besser. Hat bei mir VMWare schon abgelöst, mit dem ich inzwischen öfter auf Schwierigkeiten stoße. Sogar mit einem 10 Jahre alten Notebook ist es - entsprechend RAM vorausgesetzt - möglich kleine Maschinen laufen zu lassen.
 
Könnt ihr bitte mal in die Downloads-Rubrik auch die VirtualBox Extensions mit aufnehmen. Das wäre hilfreich, da man sich so die Suche nach diesen Extensions auf der Herstellerhomepage sparen könnte.


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen

Schreiben Sie uns Ihre Meinung, bewerten Sie Kommentare oder diskutieren Sie mit anderen WinFuture.de Lesern!

Melden Sie sich jetzt kostenlos an
oder verwenden Sie Ihren bestehenden Zugang.

Wöchentlicher Newsletter

Beliebte Videos

powered by veeseo

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte