100-Petaflops-Supercomputer: China greift an

Supercomputer, Cray, X30 Bildquelle: cray.com
Während in den USA gerade ein neuer Supercomputer mit der bisherigen Höchstmarke bei der Leistung von 20 Petaflops eingeweiht wurde, heizt nun China das Rennen um die weltweit schnellsten Systeme an.
Nach Angaben des Guangzhou Supercomputing Center soll dort ein neuer Rechner namens "Tianhe-2" entstehen. Mit diesem will man bei der Fertigstellung im Jahr 2015 eine Performance von immerhin dem Fünffachen, also 100 Petaflops, erreichen und damit in einen neuen Leistungsbereich von Supercomputern vorstoßen, berichtete die 'InfoWorld'.

Mit der Maschine will China in eine Situation kommen, in der man weltweit auf höchstem Niveau konkurrieren kann. Hier hatte das Land in den letzten Jahren schnelle Fortschritte erzielt. Im Jahr 2010 drang man mit dem Tianhe-1A erstmals in die Spitzenplätze der Wertung der 500 schnellsten Supercomputer weltweit vor. Intel- und Nvidia-Chips lieferten in dem Systeme eine Peak-Performance von 4,7 Petaflops.

Seitdem hat China zwar nicht mit vielen neuen Rekordmarken geglänzt, konnte aber immer wieder wichtige Fortschritte in der Entwicklung von Grundlagen-Technologien vermelden. So will man sich aus der Abhängigkeit von Chipherstellern aus den USA lösen. Im vergangenen Jahr konnte so bereits der Sunway Bluelight-Supercomputer eingeweiht werden, der komplett mit Shenwei 1600-Prozessoren aus chinesischer Entwicklung ausgestattet ist und die Marke von 1 Petaflops knackte.

Bei der Entwicklung des Tianhe-2 wolle man daher möglichst ebenfalls auf eigene Halbleiter-Technologien setzen. Wie Zhang Yunquan von der chinesischen Akademie der Wissenschaften ausführte, sei dies durchaus im Bereich des Denkbaren. Das Erreichen der eigentlichen Performance-Ziele habe aber Vorrang, so das man sich einen Rückgriff auf Prozessoren aus dem Ausland offen halte.

Mit dem Ziel, die 100 Petaflops bis 2015 zu erreichen steht China so inzwischen in einer Reihe mit den USA, Europa und Japan. Sollte dies gelingen, wäre die schnell aufschließende Wissenschaftsgemeinde in China wohl in der Lage auch das international anvisierte Ziel des Vordringens in den Exaflops-Bereich bis 2018 mitzugehen. Supercomputer, Cray, X30 Supercomputer, Cray, X30 cray.com
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Hazet Schlagschrauber 9012-1SPC
Original Amazon-Preis
129,90
Im Preisvergleich ab
129,90
Blitzangebot-Preis
95,99
Ersparnis zu Amazon 26% oder 33,91

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Tipp einsenden