Facebook testet offenbar überarbeitete Timeline

Facebook, Timeline, chronik
Das soziale Netzwerk Facebook hat offenbar begonnen, eine überarbeitete Version seiner Timeline, bei uns auch als Chronik bekannt, zu testen. Einige Nutzer finden aktuell eine "einspaltige" Version der bei vielen Nutzern ungeliebten Profil-Darstellung vor.
Wie das (inoffizielle) Facebook-Blog 'Allfacebook.de' berichtet, testet das soziale Netzwerk offenbar eine modifizierte Version seiner vor rund einem Jahr eingeführten Timeline. Diese hatten viele Facebook-Nutzer von Anfang an kritisiert, vor allem standen das zweispaltige Layout und seine schlechte Lesbarkeit im Mittelpunkt der Kritik.

Nun nimmt sich das Unternehmen offenbar dieses Problems an: Bei einigen wenigen Facebook-Nutzern erscheint nun eine neue Form der Timeline-Darstellung: Und zwar werden die vom jeweiligen Facebook-Mitglied verfassten Beiträge nur noch in einer Spalte angezeigt.

Dennoch ist das gesamte Layout genau genommen auch weiterhin zweispaltig, bloß findet man nun rechts diverse Boxen wie etwa "Gefällt mir"-Angaben oder besuchte Orte. Zudem wurde die linke Spalte etwas verbreitert, bisher waren die beiden Seitenteile gleich groß, was aber sicherlich daran liegt, dass die Beiträge des jeweiligen Nutzers einen größeren Stellenwert haben sollen als die zusätzlichen Info-Boxen auf der rechten Seite.

Der Test dieses Layouts dürfte nur einige wenige Facebook-Nutzer betreffen, das soziale Netzwerk "verteilt" das veränderte Erscheinungsbild offenbar nach dem Zufallsprinzip und das eben bei nur ganz wenigen seiner Nutzer.

Facebook hat seine Timeline Mitte Dezember 2011 auf seiner f8-Entwicklerkonferenz vorgestellt. "Seit den Anfängen von Facebook ist das Profil der Ort, an dem man seine persönliche Geschichte erzählt", hieß es seitens des Netzwerks damals, mit der Chronik wollte man ein modernes Design präsentieren, was aber innerhalb der Facebook-Community nicht gerade auf einhellige Begeisterung stieß. Facebook, Timeline, chronik Facebook, Timeline, chronik
Mehr zum Thema: Facebook
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren11
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
40,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Facebooks Aktienkurs in Euro

Facebooks Aktienkurs - 6 Monate
Zeitraum: 6 Monate

Der Facebook-Film im Preis-Check

Tipp einsenden