Festplatten-Krise: Zulieferer sorgt für Entspannung

Festplatte, Hdd, Platter Bildquelle: Alpha six / Flickr
Die japanische Firma Nidec, welche fast Dreiviertel aller weltweit verbauten Festplattenmotoren liefert, hat nach eigenen Angaben begonnen, seine Fertigung in den von den massiven Überflutungen in Thailand betroffenen Werken teilweise wieder aufzunehmen.
Wie Nidec nach Angaben des taiwanischen Branchendiensts 'DigiTimes' mitteilte, arbeiten die Werke in den Städten Rangsit und Ayutthaya seit kurzem wieder auf normalem Niveau. Insgesamt betreibt Nidec in Thailand 10 Produktionsstätten, von denen 8 durch die Wassermassen beschädigt wurden. Um den erwarteten Engpässen bei der Lieferbarkeit von Festplattenmotoren entgegenzuwirken, hat Nidec zudem in seinen anderen Werke die Kapazitäten ausgebaut.

So wurde die monatliche Produktionsmenge in den Nidec-Werken auf den Philippinen von 15 auf 25 Millionen Einheiten und an den chinesischen Standorten von 10 auf 15 Millionen Einheiten erhöht. Letztlich will Nidec so im laufenden Quartal immerhin 100 Millionen Festplattenmotoren liefern, auch wenn dies noch fast 30 Prozent weniger sind als die zuletzt erzielten 140 Millionen Einheiten.

Für die Zukunft will Nidec durch eine Verlagerung der Produktionskapazitäten auf die Philippinen und nach China eine Abhängigkeit von den Werken in Thailand reduzieren. Lieferten die dortigen Standorte zuletzt 63 Prozent der Gesamtkapazität, sollen es künftig nur noch 43 Prozent sein.

Weil Nidec fast 75 Prozent der weltweit benötigten Festplattenmotoren liefert, sind fast alle HDD-Hersteller von den durch die Flutkatastrophe in Thailand verursachten Lieferengpässen betroffen. So kommt es auch, dass neben der von den Flutschäden an seinen eigenen Werken betroffenen Hersteller Western Digital auch dessen Konkurrenten wie Seagate, Samsung und Toshiba derzeit nur deutlich weniger Festplatten bauen können als sonst üblich.

Die Flut in Thailand hat daher massive Auswirken auf den gesamten Markt für herkömmliche Festplatten, weshalb die Preise in den letzten Wochen explodiert sind. Da die Hersteller weniger Laufwerke liefern, als benötigt werden, sind die Festpatten-Preise im Einzelhandel jüngst teilweise um mehr als das Doppelte gestiegen.

WinFuture Preisvergleich: Festplatten Festplatte, Hdd, Platter Festplatte, Hdd, Platter Alpha six / Flickr
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren41
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 05:30 Uhr MEDION LIFE P16111 MD 31103 101,6cm 40' Zoll LED-Backlight-TV, Full HD, HD Triple Tuner DVB-T2 DVB-C DVB-S2, Mediaplayer, EEK:A, schwar
MEDION LIFE P16111 MD 31103 101,6cm 40' Zoll LED-Backlight-TV, Full HD, HD Triple Tuner DVB-T2 DVB-C DVB-S2, Mediaplayer, EEK:A, schwar
Original Amazon-Preis
299,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
254,99
Ersparnis zu Amazon 0% oder 45
Nur bei Amazon erhältlich

Beliebt im Preisvergleich

Seagates Aktienkurs in Euro

Seagates Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden