Apple wurde 'Slide to Unlock'-Patent zugesprochen

Smartphone, Apple, Iphone, iOS Bildquelle: Apple
Ab sofort verstoßen wahrscheinlich alle Android-Smartphones gegen ein Apple-Patent: Die iPhone-Macher bekamen nun das Patent für die "Slide to Unlock"-Funktion zugesprochen.
Nun könnte es schmutzig werden: Nachdem die US-Patentbehörde 'United States Patent and Trademark Office' Apple ein besonders wichtiges Patent zugesprochen hat, könnte auf (sämtliche) Android-Smartphones eine neuerliche Klagewelle zurollen. Es geht um eine Funktionalität, die praktisch jedes Touchscreen-Handy besitzt: "Slide to Unlock". Damit kann man, wie jeder Smartphone-Nutzer weiß, per Wischbewegung den Bildschirm entsperren. Slide To UnlockDas US-Patent der 'Slide to Unlock'-Funktion wurde Apple zugesprochen Besonders problematisch ist für Google und Co. die Tatsache, dass der Entscheid der Patentbehörde äußerst vage formuliert ist: "Ein Gerät mit einem berührungsempfindlichen Bildschirm kann mittels Gesten entsperrt werden, die auf dem berührungsempfindlichen Bildschirm ausgeführt werden. Das Gerät wird entsperrt, wenn der Kontakt mit dem Bildschirm mit einer vordefinierten Geste übereinstimmt." Das Patent gilt auch für grafische Elemente, also wenn man einen bestimmten Pfad auf dem Schirm nachzeichnen oder einen vordefinierten Bereich treffen soll.

Allerdings beruht die Entscheidung nicht auf einem aktuellen Schachzug der Apple-Anwälte. Das Patent wurde bereits im Dezember 2005 eingereicht, also etwa ein Jahr vor der Vorstellung des ersten iPhones, es ist erst jetzt von der Behörde durchgewunken worden. Als einer der Erfinder wird übrigens der aktuelle iOS-Chef Steve Forstall geführt.


Was diese Entscheidung für die "Große Patentschlacht von 2011" bedeutet, wird wohl demnächst vor Gericht ausdiskutiert werden. Womöglich ist die Angelegenheit nicht ganz so eindeutig, wie es die US-Behörde sieht: Wie '9to5mac' berichtet, habe das Neonode N1m von 2004/2005 bereits eine ähnliche Methode zu Entsperren verwendet. Im Video (s. o.) ist diese Funktionalität ab der vierten Minute zu sehen. Smartphone, Apple, Iphone, iOS Smartphone, Apple, Iphone, iOS Apple
Mehr zum Thema: Apple
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren302
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden