Isharegossip.com: Gehackt oder Domain gekapert

Hack, Isharegossip, Kisses Bildquelle: Isharegossip
Der aktuellen Welle von Attacken auf Webseiten ist nun auch die Mobbing-Plattform Isharegossip.com zum Opfer gefallen. Die Angreifer haben dabei wohl auch Zugang zu den Nutzerdaten erlangt und nutzen dies nun, um die Betreiber unter Druck zu setzen. Diese werden aufgefordert, sich binnen einer Woche der Polizei zu stellen. Von dieser werden sie schon seit einiger Zeit gesucht, da wegen der auf der Seite veröffentlichten Beleidigungen bereits eine ganze Reihe von Anzeigen eingegangen sind. Außerdem setzte die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien das Angebot auf den Index.

Die Angreifer haben nach eigenen Angaben Zugang zu E-Mail-Adressen, Passwörtern und Namen von Nutzern. Erfolgt seitens der Betreiber keine Meldung bei der Polizei sollen diese veröffentlicht werden. Damit würden die Opfer der Beleidigungen erfahren, wer auf der Plattform anonym über sie hergezogen hat.

Isharegossip.com-HackMitteilung der Angreifer Allerdings zeichnen die Betreiber in einer Stellungnahme ein anderes Bild. Demnach ist lediglich die Domain isharegossip.com gekapert worden. "User haben definitv nichts zu befürchten, da wir keine IP Adressen speichern", hieß es. Auch die Anonymität der Einsendungen soll wohl sicherstellen, dass die Lästerer nicht enttarnt werden können. Trotzdem solle die Seite auch unter anderen Domains vorerst offline bleiben, bis der Vorfall genauer geklärt ist. Hack, Isharegossip, Kisses Hack, Isharegossip, Kisses Isharegossip
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren74
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
41,99
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden