Yahoo Mail nun mit integrierten Social Networks

Logo, Suchmaschine, Yahoo Bildquelle: Yahoo
Der Portalbetreiber Yahoo hat damit begonnen, die Final-Version seiner neuen Yahoo Mail-Version auszurollen. Die überarbeitete Fassung, die im Oktober als Beta startete, bringt vor allem integrierte Social Networking-Funktionen mit, mit denen Yahoo die Nutzer auf seiner E-Mail-Plattform halten will. Entsprechende Features halten nicht ohne Grund Einzug. Immerhin spielt die E-Mail vor allem bei jüngeren Nutzern immer weniger eine Rolle. Statt dessen setzen diese vor allem auf die internen Nachrichtensysteme von Social Networks, um sich mit ihren Kontakten auszutauschen.

Der Versand von Facebook-Nachrichten ist jetzt auch aus Yahoo Mail heraus möglich. Außerdem lassen sich hier auch die Statusmeldungen aus dem Social Network sowie aus Twitter anzeigen. Auch Bilder und Videos können innerhalb der Yahoo-Plattform wiedergegeben werden.

Einige Anpassungen nahm Yahoo auch bei der Darstellung von E-Mails vor. So werden ungelesene Nachrichten von Nutzern, die auch im eigenen Adressbuch auftauchen, stärker gewichtet und im Posteingang an erster Stelle angezeigt. Außerdem können externe Dienste zum Nachrichten-Management eingebunden werden. Die Suche und die Performance wurden optimiert. Logo, Suchmaschine, Yahoo Logo, Suchmaschine, Yahoo Yahoo
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren14
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoo Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

Tipp einsenden