Yahoo Mail nun mit integrierten Social Networks

Der Portalbetreiber Yahoo hat damit begonnen, die Final-Version seiner neuen Yahoo Mail-Version auszurollen. Die überarbeitete Fassung, die im Oktober als Beta startete, bringt vor allem integrierte Social Networking-Funktionen mit, mit denen Yahoo ... mehr... Logo, Suchmaschine, Yahoo Bildquelle: Yahoo Logo, Suchmaschine, Yahoo Logo, Suchmaschine, Yahoo Yahoo

Diese Nachricht vollständig anzeigen.

Jetzt einen Kommentar schreiben
 
Das man neu bis 100MB anhänge verschicken kann war vermutlich Irrelevant oder?
 
@Edelasos: Ich denke schon, dass man dies noch hätte erwähnen müssen, aber dann sollte man auch erwähnen, dass viele Provider für privat Perosnen immer noch eine Mailbeschränkung von 20MB haben und ein 100MB Mail einfach blockiert bzw. nicht übertragen wird.
 
@Rumulus: Ja gerade wegen den Beschränkungen sollte es Erwähnt werden! Google/Microsoft haben diese Beschränkungen schon lange nicht mehr zum Glück!
 
@Edelasos: Kann sein, dass ich dich nun falsch verstehe, oder du mich falsch verstanden hast. Ich spreche vom Empfang! Wenn du mir ein Mail schickst von 100MB auf meine persönliche Provider-Adresse, kann es sein, dass ich das Mail nicht bekomme, weil ich nur Mails von Max. 20MB empfangen kann.
 
@Rumulus: Eben auf deine z.B. T-mobile.de E-Mail Adresse! Aber wenn ich dir eine auf deine Gmail Adresse schicke, solltest du die bekommen...der Anbieter Entscheidet das doch und nicht der Provider oder irre ich mich da?
 
@Edelasos: Er meint wahrscheinlich Email-Provider
 
@Edelasos: Mhhh, wenn du eine Mail-Account bei deinem Provider hast, dann entscheidet der Provider darüber. Wenn du ein Online-Account hast, z.B. Live MS, GMX,Yahoo-Mail usw. entscheidet der darüber. Online Dienste haben in der Regel kaum mehr eine Beschränkung auf nur 20MB, aber Provider (ISP) in der Regel schon.
 
@Edelasos: ja, denn das wäre ja eine richtige IT News. Aber leider nicht Social genug ...
 
Ich find das UI der meisten Y! Dienste sehr gut. Besonders für die iOS Devices. Besser als GMail, wobei die auch gut aufgeholt haben. Was Yahoo noch fehlt ist eine Exchange Anbindung ^^
 
können sie sich dahin stecken wo es dunkel iss... yahoo classic war am besten, schnellsten und am übersichtlichsten!
 
Das ist der Grund, warum ich meine langjährige E-Mail-Adresse bei Yahoo jetzt gelöscht habe. Wer bei diesem ganzen Social-Networks-Quatsch mitmacht, braucht sich über mangelnden Datenschutz nicht mehr zu beschweren. Ich finde es sehr leichtsinnig, so mit seinen Daten umzugehen. Es gibt genügend qualifizierte Meinungen über Facebook die von einer Nutzung abraten. Und nun führt Yahoo auch noch so einen Mist ein. Tschüss Yahoo!
 
@MeineMeinung: Ich kann doch bei Yahoo sein, und den ganzen Quatsch nicht nutzen, oder?
 
Klar kannst Du das.
 
Gleich auf der Login-Seite, hat man die Möglichkeit sich mit seinem Google bzw. Facebook-Account einzuloggen. Das ist doch ein persönlich ausgestelltes Armutszeugnis. Wollte mir das neue Mailinterface soeben anschauen, aber der Eindruck dass man hier nur in 2ter Liga spielt wurde bereits beim ersten Aufruf direkt bestätigt.
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Yahoos Aktienkurs in Euro

Yahoos Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr