Google testet neues Design der Suchergebnisse

Internet & Webdienste Die Entwickler des US-amerikanischen Internetkonzerns Google testen gegenwärtig bei einigen Nutzern ein neues Design der Suchergebnisse. Im Vergleich zur bisherigen Gestaltung zeichnen sich einige Unterschiede ab.
Dies betrifft zunächst eine abgeänderte farbliche Gestaltung und größere Abstände zwischen den einzelnen Suchergebnissen. Gegenüber dem Online-Portal 'Mashable' bestätigte der Internetkonzern Google den gestarteten Test des neuen Designs.

Augenscheinlich möchten die Entwickler von Google mehr Übersichtlichkeit in die Suchergebnisse bringen und setzen abgesehen von farblichen Änderungen und wesentlich größeren Abständen auch auf gepunktete Trennlinien.

Google RedesignGoogle Redesign Google wertet den eigenen Angaben zufolge aus, wie die Nutzer mit dieser Designänderung zurechtkommen und will die Ergebnisse bei der weiteren Arbeit berücksichtigen.

Im Mai des letzten Jahres hat der US-amerikanische Suchmaschinenbetreiber den offiziellen Startschuss für ein neues Design des hauseigenen Angebots gegeben. Damals wurden einige weitere Farb- und Anordnungs-Anpassungen vorgenommen und das Logo überarbeitet. Im Vorfeld wurde das neue Design angeblich mehrere Jahre getestet.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren26
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!
Einloggen

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 12:45 Uhr AUKEY Eclipse Bluetooth Lautsprecher 20W Verstärkender Bass mit 12 Stunden Spielzeit und Oberfläche aus Netzgewebe für iPhone, iPad, Echo Dot, Samsung, Android Phones usw. (Neue Version)AUKEY Eclipse Bluetooth Lautsprecher 20W Verstärkender Bass mit 12 Stunden Spielzeit und Oberfläche aus Netzgewebe für iPhone, iPad, Echo Dot, Samsung, Android Phones usw. (Neue Version)
Original Amazon-Preis
49,99
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
37,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 12
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden