Windows Phone 7: Offizieller Homebrew-Support

Windows Phone Microsoft will Entwicklern von sogenannten Homebrew-Anwendungen für Windows Phone 7 künftig neue Möglichkeiten eröffnen, wobei aber der Schutz des geistigen Eigentums und die Sicherheit der Plattform gewährleistet bleiben sollen. Den Entwicklern des Jailbreak-Tools ChevronWP7 wurde bei Gesprächen mit Microsoft versichert, dass man gemeinsam daran arbeiten werde, einen breiteren Zugriff auf die Plattform von Windows Phone 7 zu ermöglichen. Dabei soll sichergestellt werden, dass das Urheberrecht berücksichtigt und keine Zugeständnisse in Sachen Sicherheit gemacht werden.

Mit genauen Angaben zu seinen Plänen hielt sich Microsoft noch zurück. Zunächst soll eine Übergangslösung gefunden werden, die die Nutzung von Homebrew-Anwendungen zulässt, auch wenn die bisher von Programmen wie ChevronWP7 zur Installation ungeprüfter Apps ausgenutzte Schwachstelle mit dem ersten Update für Windows Phone 7 geschlossen wird.

Sobald konkrete Pläne zu dieser Zwischenlösung vorliegen, soll darüber ausführlich informiert werden, so die Entwickler von ChevronWP7 nach zweitägigen Gesprächen mit Microsoft in ihrem Weblog. Insgesamt sei Microsoft an einer Unterstützung der Homebrew-Community interessiert, weshalb sich aus der Kooperation hoffentlich eine Win-win-Situation ergeben werde, hieß es.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren49
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bis zu -40% auf Körper- & Zahnpflege
Bis zu -40% auf Körper- & Zahnpflege
Original Amazon-Preis
4,45
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
3,34
Ersparnis zu Amazon 25% oder 1,11

Microsoft Lumia 950

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden