W3C: HTML5-Standard erhält ein eigenes Logo

Internet & Webdienste Das World Wide Web Consortium (W3C) hat heute ein eigenes Logo für den neuen HTML5-Standard vorgestellt. Das soll helfen, die neue Technologie stärker bekannt zu machen.
Wie die Organisation mitteilte, stehe ein separates Logo aber auch für die große Bedeutung, die der HTML5-Standard sowohl auf technologischer Seite aber auch in der Strategie von Unternehmen, in der Politik und im Marketing habe.

"Neben der Arbeit an den Spezifikationen, Testumgebungen und nützlichen Materialien für Entwickler wollen wir versuchen, die Aufmerksamkeit stärker auf W3C-Technologien zu lenken und die Verbreitung von W3C-Standards voranzutreiben", so Ian Jacobs, Sprecher der Organisation.



Das Logo soll aber nicht nur für die neue HTML-Version selbst stehen, sondern für das gesamte Ökosystem drumherum. Entsprechend repräsentiert es in seiner Darstellung auch Effekte, die mit Cascading Style Sheets (CSS), Scalable Vector Graphics (SVG) und dem Web Open Font Format (WOFF) erzielt werden.

Das Logo steht auf der Webseite der Organisation in verschiedenen Varianten zum Download zur Verfügung. Um die öffentliche Aufmerksamkeit stärker auf HTML5 zu lenken, können aber auch Buttons und T-Shirts bestellt werden.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren33
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 07:50 Uhr Mega 2560 R3 Board mit ATmega2560, ATmega16U2, 100% Arduino kompatibe
Mega 2560 R3 Board mit ATmega2560, ATmega16U2, 100% Arduino kompatibe
Original Amazon-Preis
17,80
Im Preisvergleich ab
?
Blitzangebot-Preis
15,13
Ersparnis zu Amazon 0% oder 2,67
Nur bei Amazon erhältlich

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden