Windows Phone 7 "Mango" bringt HTML5-Support

Windows Phone Der Software-Konzern Microsoft wird wohl im August oder September des kommenden Jahres das erste Major-Update für sein Smartphone-Betriebssystem Windows Phone 7 herausgeben. Das berichtete die 'ZDNet'-Bloggerin Mary-Jo Foley und beruft sich dabei auf ihre Quellen bei dem Unternehmen. Demnach wird das Herbst-Update unter dem Codenamen "Mango" entwickelt. Die für den Jahresbeginn geplante Aktualisierung sei hingegen deutlich kleinerer Natur und soll nur einige neue Features und Bugfixes mitbringen.

Mango hingegen könnte schon fast als Windows Phone 7.5 angesehen werden, hieß es. Nach Angaben der Quellen bringt es als wesentliche Neuerungen Support für HTML5 und Silverlight mit. Letzteres spielt zwar bei der Entwicklung von Apps für das System schon eine wichtige Rolle, ist aber bisher nicht komplett auf den Handys implementiert.

Weiterhin werden mit Mango auch verschiedene fernöstliche Sprachversionen hinzukommen. Über weitere größere Features wurde allerdings bisher nichts bekannt. Dem vernehmen nach ist dann Ende 2012 mit dem nächsten großen Versionssprung zu rechnen. Die Entwicklung läuft hier unter dem Code-Namen Apollo und wird wohl zu Windows Phone 8 führen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren63
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
F-Secure Internet Security - 1 Jahr / 1 Computer
Original Amazon-Preis
22,99
Im Preisvergleich ab
22,99
Blitzangebot-Preis
18,48
Ersparnis zu Amazon 20% oder 4,51

Beliebtes Windows Phone

Beiträge aus dem Forum

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden