Scribe: Name von HTCs Android-Tablet bekannt?

Tablet-PC Der taiwanische Smartphone-Spezialist HTC hat beim amerikanischen Patent- und Markenamt Schutz für die Marke "HTC Scribe" beantragt. Offenbar handelt es sich dabei um das lang erwartete Tablet des Unternehmens. Wie 'PocketNow' unter Berufung auf den Markenschutzantrag von HTC berichtet, wird das Gerät darin als "tragbares Drahtlosgerät" und noch genauer als "Tablet-Computer" beschrieben. Zusätzlich hat HTC einen zweiten Antrag auf Markenschutz für das Wort "Scribe" gestellt, der die gleiche Beschreibung enthält.

Der Name Scribe lässt vermuten, dass das Tablet von HTC mit einem Stylus für kapazitive Touchscreen-Displays daher kommen wird. Noch hat sich das Unternehmen in keiner Weise zu den Spekulationen um sein geplantes Tablet geäußert. Vor einiger Zeit waren jedoch konkrete Details zur Hardware aufgetaucht.

Damals meldete der taiwanische Branchendienst DigiTimes, dass HTCs Tablet mit einem Nvidia Tegra 2 Dual Core ARM-Prozessor aufwarten werde. Die Auflösung des Displays von unbekannter Größe wurde mit 1280x720 Pixeln angegeben. Weiterhin war von 2 Gigabyte integriertem Speicher und einer 32-GB-Speicherkarte die Rede. Als Betriebssystem wird Android "Honeycomb" gehandelt.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren10
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 5 Geräte - [Online Code]
Original Amazon-Preis
58,99
Im Preisvergleich ab
49,00
Blitzangebot-Preis
44,99
Ersparnis zu Amazon 24% oder 14

HTCs Aktienkurs in Euro

HTC Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

HTC One M8 im Preisvergleich

Beliebte HTC Downloads

Tipp einsenden