Call of Duty 7: Black Ops - Uncut-Version per Steam

PC-Spiele Am 9. November kommt Call of Duty 7: Black Ops offiziell in den Handel. Wie sich inzwischen herausgestellt hat, werden sich die US- und UK-Version des Titels in Deutschland nicht per Steam aktivieren lassen. Allerdings soll davon die in Österreich angebotene Uncut-Version nicht betroffen sein. Activision bestätigte bereits offiziell, dass sich die Versionen aus Großbritannien und den Vereinigten Staaten hierzulande nicht per Steam aktivieren lassen.

Sofern die in Österreich angebotene Ausführung nicht auf den Index gesetzt wird, sollten auch Spieler aus Deutschland darauf zugreifen können, berichtet das Online-Portal 'Blackmonkeys'. Entsprechend der deutschen Gesetzeslage will man sich an diese Vorgaben halten.

Erst kürzlich wurde bekannt, dass aus einem Pressewerk im US-amerikanischen Bundesstaat Alabama mehrere Kopien des Ego-Shooters "Call of Duty: Black Ops" gestohlen wurden. Dabei handelt es sich um die Xbox-360-Version des kommenden Teils der Call of Duty-Reihe.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren123
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Kaspersky Internet Security 2017 + Kaspersky Internet Security für 1 Android Gerät - [Online Code]
Original Amazon-Preis
27,99
Im Preisvergleich ab
23,00
Blitzangebot-Preis
22,29
Ersparnis zu Amazon 20% oder 5,70

Infinite Warfare im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden