Entwicklung von Duke Nukem Forever beendet

PC-Spiele Die Entwickler aus dem Hause Gearbox haben bestätigt, dass die Arbeit an Duke Nukem Forever erfolgreich abgeschlossen wurde. Gegenwärtig ist man mit dem notwendigen Feinschliff beschäftigt, heißt es. Steve Gibson von Gearbox Software sagte gegenüber 'Shacknews', dass man sich momentan im Polishing-Modus befindet. Seinen Angaben zufolge wurde die Arbeit an Duke Nukem Forever nie richtig eingestellt. Selbst in der Zeit, als 3D Realms offiziell geschlossen war, ging die Entwicklung an dem Titel weiter.

Zahlreiche der zuständigen Programmierer hatten die Vision, das Spiel unbedingt fertigstellen zu wollen. Dazu gehört unter anderem Allen Blum, der von Anfang an dabei war. Blum und einige weitere Entwickler sind nun bei Gearbox tätig.

Im Rahmen der Spielemesse Penny Arcade Expo (PAX) wurde Duke Nukem Forever offiziell angekündigt. Mit dem Release des Titels ist im kommenden Jahr zu rechnen. Ein konkretes Datum liegt bislang noch nicht vor.

Allerdings ist klar, dass Duke Nukem Forever für die Xbox 360, die Playstation 3 und den PC erscheinen wird.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren72
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Preisvergleich Duke Nukem Forever

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden