Microsoft warnt: Support-Ende für Vista RTM, XP SP2

Windows Anlässlich des Patch-Day hat Microsofts Sicherheitsabteilung noch einmal ausdrücklich auf das bevorstehende Auslaufen des Supports für bestimmte Betriebssystemversionen gewarnt, weil diese dann nicht mehr mit Updates versorgt werden. Wie Jerry Bryant, Senior Security Communications Manager bei Microsoft, im Blog des Microsoft Security Response Centers mitteilte, endet der Support für Windows XP mit Service Pack 2 am 13. Juli 2010 endgültig. Noch wird diese Version aber von zahlreichen Kunden eingesetzt, weshalb Bryant sie nun explizit zum Upgrade auf Windows XP Service Pack 3 oder Windows 7 auffordert.

Auch die finale Ausgabe von Windows Vista wird bald nicht mehr unterstützt. Der Support für Vista RTM läuft laut Bryant am 13. April 2010 aus. Windows Vista Service Pack 1 wird zwar noch bis zum 12. Juli 2011 offiziell unterstützt, dennoch sei auch in diesem Fall ein Upgrade auf Vista SP2 oder Windows 7 zu empfehlen, hieß es.

Der erweiterte Support für Windows 2000 endet ebenfalls am 13. Juli 2010. Ab diesem Zeitpunkt werden weder Sicherheits-, noch irgendwelche anderen Updates mehr für das alte Betriebssystem bereit gestellt. Bryant zufolge können die Kunden durch rechtzeitige Upgrades sicherstellen, dass ihnen später keine Probleme durch nicht mehr zu beseitigende Schwachstellen entstehen.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren64
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Bosch DIY Schlagbohrmaschine PSB 500 RE, Tiefenanschlag, Zusatzhandgriff, Koffer (500 Watt, max. Bohr-I: Holz: 25 mm, Beton: 10 mm)
Original Amazon-Preis
42,50
Im Preisvergleich ab
42,50
Blitzangebot-Preis
35,99
Ersparnis zu Amazon 15% oder 6,51

Video-Empfehlungen

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden