Microsoft verhandelt mit Myspace über Musikdienst

Musik- / Videoportale Microsofts Sparte für Online-Portale verhandelt derzeit angeblich mit dem Social Networking Portal MySpace um die Nutzung des Musikdienstes MySpace Music für MSN. Noch befinden sich die Gespräche aber in der Anfangsphase, heißt es. Wie 'All Things Digital' unter Berufung auf informierte Quellen berichtet, will Microsoft durch die Kooperation mit MySpace mehr Besucher zu den Musikangeboten von MSN locken, die derzeit nur einen relativ geringen Anteil der Musik-interessierten Internet-Nutzer anziehen können.

Bisher ist zu den finanziellen Details der Kooperation zwischen Microsofts MSN und MySpace nichts bekannt. Microsoft will möglicherweise diverse Inhalte lizenzieren und über MSN anbieten, wie es schon jetzt bei den Sportseiten des Portaldienstes der Fall ist. Deren Inhalte stammen von Fox Sports, das ebenfalls zur MySpace-Mutter News Corporation gehört.
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren2
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 00:00 Uhr tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
tax 2017 Professional (für Steuerjahr 2016)
Original Amazon-Preis
29,99
Im Preisvergleich ab
28,99
Blitzangebot-Preis
22,99
Ersparnis zu Amazon 23% oder 7

Soziale Netzwerke Links

Tipp einsenden