iPhone-App: Vier von fünf Spielern bezahlen nicht

Handys & Smartphones Die Firma "Smells Like Donkey" hat die Nutzungs-Zahlen des hauseigenen iPhone-Apps "Tap-Fu" genauer betrachtet. Diesbezüglich stellte sich heraus, dass die Anwendung für das iPhone und den iPod Touch häufig illegal verwendet wird. An und für sich steht das Spiel im App Store für 1,59 Euro zum Download bereit. Allerdings scheint dies die breite Masse der Nutzer nicht wahrzunehmen. 80 Prozent der Spiele sollen illegal kopiert werden, teilte man mit. Um diesen Bereich genau beleuchten zu können, nutzen die Entwickler die Highscore-Übertragung der Spieler an die eingesetzten Server.

Dabei werde nicht nur die erreichten Punkte, sondern auch ein Piracy-Flag übertragen. Das Spiel kann selbstständig feststellen, ob es auf einem iPhone mit Jailbreak gestartet wurde. Ist dies der Fall, so wird das besagte Flag gesetzt und die Entwickler können sich ein genaues Bild über die Nutzung machen.

Überdies wurde die ID-Nummer der iPhones ausgewertet. Interessant war für die Entwickler, ob die Nutzer der illegalen Kopie das Spiel zu einem späteren Zeitpunkt auf legalem Wege kaufen würden. Den eigenen Angaben zufolge kam es dazu in keinem Fall.

Um diesem Geschehen entgegenwirken zu können, wollen die Entwickler künftig in ihren Spielen durch Pop-Ups zum Kauf der Anwendungen aufrufen. Zudem sei eine Authentifizierung auf den Servern denkbar. Bei der Übermittlung der Daten sollen keine persönlichen Informationen übertragen werden, heißt es in einem Bericht von "heise".
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren162
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 17:30 Uhr Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Canton Chrono 509 DC Standlautsprecher (160/320 Watt)
Original Amazon-Preis
419
Im Preisvergleich ab
419
Blitzangebot-Preis
349
Ersparnis zu Amazon 17% oder 70

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

WinFuture Mobil

WinFuture.mbo QR-Code Auch Unterwegs bestens informiert!
Nachrichten und Kommentare auf
dem Smartphone lesen.

Folgt uns auf Twitter

WinFuture bei Twitter

Interessante Artikel & Testberichte

WinFuture wird gehostet von Artfiles

Tipp einsenden