Office 2004 for Mac Support wird bis 2012 verlängert

Office Microsoft hat die Verlängerung des Mainstream-Supports für die alte Mac-Variante des Büropakets Office bekannt gegeben. Eigentlich sollte heute die Extended-Support-Phase von Office 2004 for Mac beginnen. Nach Angaben von Mike Tedesco vom Office for Mac Team von Microsoft, wurde der Mainstream-Support von Office 2004 for Mac bis zum 10. Januar 2012 verlängert. Microsoft will damit vor allem Kunden entgegenkommen, die auf die Visual Basic for Applications (VBA) Funktionalität von Office 2004 for Mac angewiesen sind.

Inzwischen gibt es mit Office 2008 for Mac zwar eine neue Version des Büropakets für Apple-Rechner, doch bei dieser fehlt die VBA-Funktionalität. Tedesco betonte, dass sich an den Support-Laufzeiten anderer Office for Mac-Produkte nichts ändert. Auch sind keine anderen Microsoft-Produkte davon betroffen.

Im Rahmen des verlängerten Mainstream-Support für Office 2004 for Mac stellt Microsoft nun bis Anfang 2012 weiterhin Sicherheits-Patches und nicht sicherheitsrelevante Updates kostenlos zur Verfügung. Erst mit der nächsten Ausgabe von Office for Mac will Microsoft wieder VBA-Funktionalität bieten. Diese soll nach aktueller Planung rechtzeitig zum Weihnachtsgeschäft 2010 auf den Markt kommen.

WinFuture Preisvergleich: Office for Mac
Diese Nachricht empfehlen
Kommentieren4
Jetzt einen Kommentar schreiben


Alle Kommentare zu dieser News anzeigen
Kommentar abgeben Netiquette beachten!

Jetzt als Amazon Blitzangebot

Ab 09:00 Uhr NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
NETGEAR XS748T-100NES ProSAFE 48-port 10-Gigabit Kupfer Ethernet Smart Managed Switch
Original Amazon-Preis
5.329,84
Im Preisvergleich ab
5.298,24
Blitzangebot-Preis
4.263,18
Ersparnis zu Amazon 20% oder 1.066,66

Apples Aktienkurs in Euro

Apple Aktienkurs -1 Jahr
Zeitraum: 1 Jahr

iPad im Preisvergleich

Tipp einsenden